Gewährleistung einfordern

1 Antwort

Die neue Firma wird nicht haftbar sein, weil keine neue Firma die Haftung der alten freiwillig übernimmt! Du kannst versuchen die alte Firma zu belangen, wenn diese z.B. Insolvent ist und ein Insolvenzverwalter eingesetzt ist, dann kannst du diesem Schreiben, aber bekommen wirst du nichts, wenn es eine GmbH war oder er Privatinsolvenz angemeldet hat :(

Du hättest damals gleich einen Mangel anzeigen müssen, mit Fristsetzung zur Behebung des Mangels nach BGB. Jetzt ist es zu spät!

Der alte Chef, arbeitet in der neuen Firma mit. Lt. Ihm wird die Nacharbeit, wenn Sie denn irgendwann gemacht werden wird, durch die neue Firma gemacht. Auch die Mails die er uns zukommen ließ mit den Nacharbeitsterminen, bei welchen immer etwas dazwischen kam, kamen von der neuen Firma. Also muss doch in irgendeiner weise hier die neue Firma mit verantwortlich gemacht werden. Den Mangel inkl. Fristsetztung haben wir ihm gleich angezeigt, ebenso wie wir uns letzlich an einen Anwalt gewendet haben. Dieser meinte, da es keine GmbH war, würde er mit seinem Privatvermögen haften. Nur was nützt es mir wenn ich den Mensch nicht zur Nacharbeit bewegen kann. Leider kein anderer Handwerker den Pfusch beheben möchte.

0
@Selvie

"Nur was nützt es mir wenn ich den Mensch nicht zur Nacharbeit bewegen kann."

Was genau erwartest du? Zauberei?^^ Du würdest ihn im Zweifel schon verklagen müssen.

0

UG Geschlossen: Gesellschafter (Geschäftsführer) ist umgezogen?

Moin,

UG wurde am 29.06.2017 beim Notar geschlossen. Liquidation ist am 11.07.2017 gestartet und das Sperrjahr ist jetzt rum.

Im Juli 2017 ist einer der beiden Geschäftsführer (beide Liquidatoren) privat in ein neues Bundesland gezogen.

In den schriftlichen Unterlagen des Notars vom 29.06.2017, die zum Amtsgericht weitergeleitet wurden steht noch die alte Adresse von dem Geschäftsführer, da er ja umgezogen ist.

Das Finanzamt hingegen hat seine neue private Adresse.

Hat das irgendwelche Auswirkungen? Da wir noch in den Büchern stehen und die komplette Löschung voraussichtlich in 2-3 Monaten vornehmen und einen Notar Termin zur Löschung wahrnehmen.

Der Notar muss ja eine Art Antrag zur Löschung an das Amtsgericht schicken.

Das Sperrjahr ist nun herum.

...zur Frage

Garagentor durch Firma eingebaut - keine Nachbesserung

Eine Garagentor-Firma hat ein neues Tor eingebaut. Jetzt wurde festgestellt, dass wenn es regnet, Wasser in die Garage kommt. Die Firma meinte ganz dreist, dass das normal wäre...völliger Unsinn. Die Rechnung habe ich noch nicht bezahlt.

Wie muss ich weiter verfahren? Rechnung ganz einbehalten oder nur halb bis die Firma es nachgebessert hat?

...zur Frage

Meine Ex-Firma schuldet mir 2200€ Aber sie hat Insolvenz beantragt und jetzt hat sie einen neue Name und den gleiche Chef, habe ich jetzt noch Anspruch oder?

Ich habe für eine Sicherheitsfirma gearbeitet. Und letztes Jahr habe ich die Kündigung bekommen, einen Monat vor mein Frist. Aber die Firma hat mir nicht den fehlenden Lohn ausgezahlt. Ich bin zum Gericht gegangen und nach 2 Sitzungen hat das Gericht mir gesagt, dass die Firma mir 2200 euro schuldet, aber sie haben Insolvenz beantragt. Ich konnte nicht die Firma zwingen. Aber jetzt habe ich erfahren, dass die Firma einen neuen Namen hat, neue Mitarbeitern sucht und noch den gleichen Chef hat. So meine Frage ist, habe ich nun das Recht mein Geld von ihnen zu bekommen, weil er noch Geld hat und eine neue Firma besetzt? Bitte gibt mir einen Rat? Danke im Voraus

...zur Frage

Kann ich eine Gehaltserhöhung anfordern ohne, dass ich Angst haben muss gekündigt zu werden oder der Chef mein arbeitsleben in der Firma zur Hölle macht?

Ich will 100€ brutto mehr gehalt. Kann ich diese gewollte gehaltserhöhung meinem chef bekannt geben?

Was passiert wenn er NEIN sagt?

Kann ich gekündigt werden?

Wie soll ich fragen per Mail damit ich schriftlich beweisen kann oder lieber persönlich?

...zur Frage

Rücktritt Handyvertrag Reklamation?

Guten Abend :-D

Hab ein Smartphone von Sony, welches 2x bei Sony in der Reparatur war, diese waren erfolglos. Dann hab ich ein Austauschgerät von der Telekom bekommen, hier ist ein weiter Fehler.

Man hat das Recht von Kaufvertrag zurück zutreten, wie ist das jedoch mit einem Vertrag? Man zahlt für die Leistung und dem Smartphone.

...zur Frage

Wie bringe ich meinem "noch"Chef am besten bei, dass ich kündige?

Hallo Community,

Ich bin für eine Firma tätig, wo ich immer gut zurecht gekommen bin und alles gut lief. Mit meinem Chef versteh ich mich auch super aber ich habe Angst mit ihm über die Kündigung zu reden. Ich denke mal, dass ihn das ganz schön schockieren wird. Weil er den, wo ich das Jobangebot habe, abgrundtief hasst.

ich habe aus sicherer Quelle erfahren, dass wahrscheinlich der Innendienst (dazu gehör ich) wegrationalisiert werden soll und bevor ich keine Arbeit mehr habe, will ich das neue Jobangebot annehmen.

Wie sagt man am besten einem Chef, den man sehr gut leiden kann, das man kündigen will? Ich will nicht, dass er es persönlich nimmt (was er bestimmt machen wird).

Hat jemand Erfahrung?

Ich habe Angst, dass mich alle Leute in der Firma hassen wenn ich gehe..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?