Gewährleistung beim Handy wie oft muss ich eine reperatur annehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich hast du zwei mal das Recht auf Nachbesserung, beim dritten mal kannst du vom Kaufvertrag zurücktreten. Wenn bei der Reparatur jedoch kein Fehler festgestellt werden kann, ist für den Hersteller auch kein Fehler vorhanden für den von Vertrag zurücktreten könnte. 

Bist du denn sicher, dass die Fehler vom Hersteller kommen oder einfach nur Bedienungsfehler o.Ä. sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach zwei vergeblichen Reparaturversuchen kannst du das Geld zurück fordern oder ein gleichwertiges Ersatzgerät bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn beim zweiten mal keine Fehler erkannt worden ist, haben die ja auch nichts repariert. D.H. es zählt nicht. Ich glaube wenn zweimal das selbe Teil am Geräte repariert wird kann man ein neues verlangen, bin mir aber nicht 100% sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Mal kann der Händler nachbessern, danach muss er dir ein neues Gerät geben, oder dir dein Geld zurückgeben!

Mfg Fabian S. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß musst ihm 2 Mal die Möglichkeit zur Nachbesserung geben. Die Frage ist ob es ausreichend ist das Handy 2 mal abzugeben aber nur eine Reparatur nachweisen zu können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThinGlike
22.06.2016, 07:46

Ja genau das moecht ich wissen haha

0

Ist denn der Fehler - der nicht gefunden wurde - wieder aufgetaucht oder von Geisterhand verschwunden? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThinGlike
22.06.2016, 07:22

Nein der fehler ist wieder da und das handy mittlerweile zum 3 mal in reperatur allerdings denke ich das da auch kein fehler gesehen wird weil ich ja dann eine rückerstattung verlangen kann.. Ich schick es ja nicht einfach so weg..

0

Was möchtest Du wissen?