Gewährleistung auf bewegliche Güter in Bauwerken

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für sämtliche Baustoffe und Bauteile wie beispielsweise Bauholz, Fenster, Dachplatten, Fliesen, Türen, beträgt die gesetzliche Verjährungsfrist 5 Jahre (§ 438 (1) Nr. 2b BGB):

2. in fünf Jahren... b) bei einer Sache, die entsprechend ihrer üblichen Verwendungsweise für ein Bauwerk verwendet worden ist und dessen Mangelhaftigkeit verursacht hat

Ob diese beweglich sind oder nicht, ist meiner Meinung nach unerheblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?