Getriebeöl nachfüllen beim Nissan Micra K11 Baujahr 1998

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenn das so,dass seitlich am Getriebe eine Schraube ist (Stopfen) Durch diese Öffnung füllt man das Öl ein.Das ist genau die Füllhöhe,wenn nichts mehr reingeht.Man kann deswegen auch nicht zuviel einfüllen.Das war allerdings beim Opel Rekord so

also kp wie das beim Nissan ist aber bei mir ist da eine Ölablassschraube und bei manchen siehst du auch das öl.

Ist nicht ganz schwer. Ölablassbehälter unterstellen, schraube lösen und dann öl bis zum über laufen rein und dann festziehen. Ich glaube da du den selber ausbaust und Ahnung hast brauch ich nicht alles zu sagen ? (:

Was möchtest Du wissen?