getriebeöl beim ktm händler kaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich gibt es das auch beim Händler. Ob man das Öl dort unbedingt kaufen muss ist immer eine Frage des Geldes. :-)

Was das Öl angeht würde ich keine Experimente machen. Es kann sein, dass bei dem 10W40 Öl kein tragender Ölfilm gebildet wird, weil das Öl zu dünn ist. Eine schnelle Abnutzung der Zahnräder bis zum Getriebeschaden wären die Folgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zweitaKTMotor
21.12.2015, 19:28

also für öl geb ich gerne mehr geld aus weil so hochleistungsmaschinen sind da wahrscheinlich empfindlich. gibts so öl auch an Tankstellen oder märkten die vielleicht näher sind weil der nächste händler ist fast 30 km von mir entfernt. oh und ich hab mir gerade drei TwinAir luftfilter bestellt ich freu mich wie son kind ich muss das jetzt einfach jedem erzählen:) ( die hatten aber kein öl und die luftfilter waren um 15€ reduziert weswegen ich auf der seite bestellen wollte und ich will nicht nochmal versandkosten zahlen)

0
Kommentar von zweitaKTMotor
21.12.2015, 20:05

und noch so rein interessenhalber: was passiert wenn man den luftfilter nicht wechselt? hat man dann leistungsverlust oder geht was kaputt?

0

kannst auch das Motul nehmen- ist nochmal ein paar euro billiger. Aber bestellen muste trotzdem- beim händler zahlste einiges drauf. und bei der EXc muste sowieso alle 20h das getriebeoel wechseln- also gleich  2 lieter kaufen. 

p.s.: zu deinen Luftfiltern haste hoffendlich auch gleich die reinigungsflüssigkeit und das oel gekauft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
22.12.2015, 10:35

Ich frag mich wo die idiotische Regelung her kommt. Ich  keinen 2t Fahrer der sein Öl öfter als 1x im Jahr wechselt. Das wirds ja kaum bis gar ned belastet. Getriebeöl is das aller letzte was man beim 2t macht.

Lufi täglich , Getriebeöl wenn der Motor eh gerade auf gemacht wird. Also wenn die KW Lager fertig sind.

0

Was möchtest Du wissen?