Getriebegeräusch Ford Focus

2 Antworten

Das Auto nimmt Dir einfach nur übel, daß Du pro Jahr weniger als 20 km mit ihm fährst

125000 km

0

Kupplungsausrücklager, die paradoxerweise unter Belastung leiser werden sind sehr sehr selten. Eher ist es ein Lagerschaden an der Getriebeeingangswelle. Auch Zweimassenschwungräder können unter Druck leiser werden, wenn sie defekt sind - ob das auto überhaupt ein ZMS hat weiß ich aber auch nicht. Manchmal liegt es auch an der Kupplunsscheibe - besonders, wenn das Geräusch genau seit einer Erneuerung der Kupplung auftritt. Eine Probefahrt bei einem Getriebedienst kann evtl Aufschluß bringen. Z.B. in Hamburg-Altona falls in der Nähe.

Was möchtest Du wissen?