getrennte Steuererklärung oder gemeinsam?

3 Antworten

Die neue Steuerklasse (1) gibt es ab Januar 2017, das Jahr nach der Trennung und da geht nur noch die getrennte Steuererklärung. 

was 2016 besser ist, kommt drauf an. Habt ihr sehr unterschiedlich viel verdient und versteht ihr euch gut, dann macht sie zusammen, das Geld geht dann auf ein Konto und muss geteilt werden, es gibt zusammen aber dann mehr raus. 

Bei ähnlichem Einkommen kommt es nicht so drauf an, du kannst sie auch alleine machen und sparst dir so vielleicht einiges an Problemen. 

Normalerweise ist die zusammenveranlagung günstiger für beide, da dann der splitting Tarif angewendet wird.

Für das Jahr 2017 könnt ihr keine Zsm-Veranlagung beantragen, da ihr im ganzen Jahr 2017 getrennt gelebt habt. Ihr müsstet mind einen Tag zusammen gelebt haben.

Was ist besser, getrennt oder gemeinsam?

Nachrechnen. Vermutlich die gemeinsame Veranlagung.

getrennt veranlagung

ein ehepaar hat immer zusammenveranlagung bei steuerklasse 3/5 gewählt.

jetzt haben sie weiterhin steuerklasse 3/5 wollen aber die getrenntveranlagung bei der steuererklärung wählen.

ist es richtig, dass beide dann behandelt werden, als ob sie steuerklasse 4/4 hätten?

...zur Frage

Verheiratet aber getrennt lebend muss man gleich die Steuerklasse wechseln?

...zur Frage

Hat das Finanzamt Recht?

Steuerklasse 4 meine Ex-Frau und ich. Ich habe mich ungefähr im März 2011 umgemeldet und in eine WG. Scheidung Oktober 2011.

Ich sollte nach meiner Frage zur Einkommensteuererklärung angeben, dass ich ledig bin. Ich Internet habe ich aber gelesen, dass die Steuerklasse bis Ende des Jahres bestehen bleibt.

Ich habe die letzten 3 Jahre im Durchschnitt ca 100 Euro erstattet bekommen. Nun habe ich auch eine neue Steuernummer erhalten und muss nun 30 Euro nachzahlen.

Die Begründung nach dem Einspruch kurz gefasst:

Da wir vor der Scheidung getrennt wohnten, ist nach Steuerklasse 1 zu verfahren.

Ansonsten muss ich mit meiner Ex zusammen die 2011 Erklärung mit der Veranlagung einreichen. Anhang das Schreiben.

Liegt das Finanzamt im vollem Unfang richtig?

...zur Frage

Steuererklärung Datum der Scheidung?

Steuererklarung mit Elster.Bin geschieden seit Juli 2017.Was muss ich Eintragen bei der Zeile - Seit wann leben Sie getrennt? Weil wenn ich Eintrage 2016 September (was stimmt) aber das habe ich nicht bei der Steuererklärung letztes Jahr angegeben dann finde ich es komisch.Vielleicht muss ich was dann Nachzahlen. Hat jemand ein Plan ? Danke

...zur Frage

Meine Eltern sind noch nicht geschieden, aber trotzdem wird die Steuerklasse schon verändert?

Hallo!

Seit ungefähr einen halben Jahr sind meine Eltern getrennt, aber noch nicht geschieden! Sie haben es zwar vor, aber es wurde noch nichts richtig eingeleitet.

Seit 3 Monaten wohnt mein Vater nicht mehr bei uns und seit etwas mehr als einen monat wohnen meine mutter und ich in einer neuen Wohnung.

Die Steuerklasse meiner Eltern wurde nun schon geändert und wir fragen uns, wie das Finanzamt überhaupt weiß, dass meine Eltern getrennt sind? Sie wohnen zwar nicht mehr zusammen, aber das muss doch keine Trennung bedeuten? Kann mir das jemand erklären?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?