getrennt lebende noch frau geht vollzeit arbeiten,muss ich unterhalt zahlen für sie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bis zur Scheidung hat der Ehepartner mit dem geringeren Einkommen ggf. Anspruch auf "Trennungsunterhalt" an den anderen, Voraussetzung: das Einkommen des besser Verdienenden liegt über 1200 Euro ("Selbstbehalt").

  • Sollte deine Frau also mehr verdienen als du, müsste sie dir ggf. Unterhalt zahlen...

Der Unterhalt berechnet sich dann so:

  • Aus euren beiden (bereinigten) Einkommen wird die Differenz gebildet.
  • Von dieser Differenz muss der besser verdienende dann 3/7 an den anderen Ehepartner als Unterhalt zahlen.....
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf Dein Gehalt an.

Wenn du sehr viel mehr verdienst als sie, kann es sein, dass Du im Trennungjahr noch Unterhalt zahlen mußt.

Rechne eure Gehälter zusammen, wenn sie auf mindestens 3/7 der Gesamtsumme kommt, dann steht ihr kein Unterhalt mehr zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?