Getrennt lebend und 14 Tage Rhythmus. Was ist wenn das Kind krank ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie ihr das in so einem Fall regelt müsst ihr untereinander klären. 

Dabei kommt es auf die Krankheit an. Grundsätzlich kann auch der Papa das kranke Kind zu sich nehmen. Bei Fieber wollen die meisten Kinder bei der Bezugsperson bleiben, bei  einem gebrochenem Arm spricht ja nichts dagegen trotzdem den Umgang wahrzunehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das müßt Ihr beiden schon vorher absprechen und im Ernstfall zusammen entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silke4567
15.02.2016, 20:09

Ich meine wenn es mal so kommen sollte,  bekommt er sie natürlich das nächste We und dann wieder in 14 Tagen. Richtig?

0

Was möchtest Du wissen?