Getrampel in der Wohnung über mir-bin ich überempfindlich?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass du dich "anstellst" würde ich aufgrund deiner Frage absolut nicht behaupten.

Im Gegenteil, ich finde, dass du sehr verständig und mitfühlend bist ... Aber, Kinder sind nun einmal so ... und manche haben einen ausgeprägteren Bewegungsdrang und andere weniger. Vorlesen am Morgen, wenn ein Kind wach, ausgeschlafen und voll neuem Tatendrang ist, das funktioniert leider nicht. Vermutlich wäre es auch den Eltern wesentlich lieber, wenn sie am Morgen selbst ausschlafen könnten ... ;-)

Wenn dir persönlich dein gutes Verhältnis zu deinen netten Nachbarn am Herzen liegt, dann solltest du versuchen, dich zu "normalen" Zeiten, diesen sehr störenden Geräuschen dadurch aus dem Wege zu gehen, indem du auswärts Besorgungen machst

Das mit dem Ausschlafen-Wollen-und-nicht Können ... das ist blöd, ja unangenehm ... ich kenne das ... aber du kannst nicht wirklich etwas dagegen machen ... daher würde ich dir raten, greife für diese relativ kurze Zeit (der Zweijährige rennt jetzt voller Elan und mit kindlichem Vergnügen durch die Wohnung, wird das aber von sich aus nicht mehr machen wollen sobald er etwas älter geworden ist) ... auf das altbewährte Ohropax zurück.

Und ... wenn du dir vor Augen hältst, für welch kurze Zeit du diesen Lärm erdulden solltest... und wie lange eure Nachbarschaft währen könnte, dann wird es dir vermutlich leichter fallen, dich mit der momentanen Situation abzufinden.

Und denke daran ... es gibt weitaus Schlimmeres, als das Gerenne von kleinen Kindern in einer benachbarten Wohnung! Also, mache das Beste draus, und verlasse dich drauf, dass dieser Lärm dich nur eine relativ kurze Zeit stören wird.

Danke für die Antwort! Ohropax bringen mir leider nichts, da ich aufgrund des Tinnitus dann von meinen Ohrgeräuschen wachgehalten werde, aber das Wissen, dass das Gerenne nicht immer so ausufernd sein wird, ist schonmal tröstlich (es sei denn er beginnt mit vier Schlagzeug zu spielen ;) )

0
@RubyTuesday83

Schlagzeugspielen ist in einer "normalen" Wohnung verboten, wenn da dabei der zulässige Dezibel-Wert um ein Beträchtliches überstiegen wird ... ;-)

Du könntest mal mit deinem Arzt darüber reden ... könnte gut sein, dass es auch für dich etwas gibt (anstelle von Ohropax meine ich).

Und ... du könntest es auch mit beruhigender Musik versuchen, welche du mittels Kopfhörer "schlafend" genießen kannst. Dadurch hörst du das Getrappel nicht und ... du kannst dich außerdem herrlich entspannen.

2

Ich habe 3 Kinder und es bei keinem geschaftft, sie bis 9 Uhr "stillzuhalten" - das ist einfach nicht möglich.

Kinderlärm ist nunmal hinzunehmen ausserhalb der Ruhezeiten. Wenn der Kleine Hausschuhe oder Socken tragen würde (bei uns ist das üblich), wäre das Getrampel sicher auch nicht so laut - das könntest Du ja mal vorschlagen.

Ansonsten ändere Deine Schlafenszeiten.

Ach ja: Der Geschirrspüler darf natürlich auch am Sonntsgmorgen laufen - der macht ja nicht wirklich Krach.

Haussschuhe oder Socken wollen sie nicht....und dank meiner Oma weiß ich, dass in Socken laufen genausoviel Krach wie mit Schuhen laufen machen kann ;)

Klar darf der Geschirrspüler rein rechtlich am Sonntagmorgen laufen, aber da er wirklich sehr laut ist und das Haus so hellhörig, machen sie ihn mir zuliebe netterweise erst nachmittags an. Und weil sie eben so nett und entgegenkommend sind, wollte ich hier erst vorher fragen, ob eine Bitte nach Stillbeschäftigung überzogen ist, ich will ja nicht nerven oder undankbar erscheinen.

0
@RubyTuesday83

in Socken laufen genausoviel Krach wie mit Schuhen laufen machen kann ;)

Hab ich noch nie gehört. Meine Unternachbarn haben sich nie beschwert. Schuhe haben Sohlen und Absätze, Socken nicht.

Stillbeschäftigung

Das geht nicht.

Und ein Geschirrspüler macht keinen Lärm - er pumpt nur das Wasser ab. Ich hab selbst einen.

Deine Forderung wäre überzogen.

1
@beangato

"Hackentreter" machen in Socken noch mehr Krach, ich habs selbst erlebt. Wegen des Geschirrspülers haben sie mich von sich aus gefragt, ob ich den auch hören würde, er käme ihnen so laut vor... Aber das ist zweitrangig, es ging mir ja um die Einschätzung, ob meine Forderung überzogen ist, daher vielen Dank für deine Antwort!

1

Den Lärm den das Kind macht mußt du hinnehmen. Sie können den Kleinen ja nicht stumm stellen.

Sie sollen ihn ja auch nicht stummstellen, sondern nur das Gerenne etwas einschränken...

0

Kann man gegen mangelnden Trittschalldämmung unter PVC vorgehen?

Ich wohne seit einem Jahr in einem Haus, Altbau, leider nicht kernsaniert. Nachdem die Mieterin über mir vor 3 Monaten ausgezogen ist und ihren Laminat- und Teppichboden mitgenommen hat, wurde der kahle Betonboden in der Wohnung vom Bauverein mit gelbem PVC Typ Krankenhausboden belegt, wie er ursprünglich auch in meiner Wohnung lag. Der eigentliche Sinn davon ist, laut Bauverein, dass es dem Mieter so erleichtert wird eigenen Boden zu verlegen - weswegen der PVC auch mit keinerlei Trittschalldämmung ausgestattet ist. Seit einem Monat wohnen nun neue Leute in der Wohnung, diese haben aber eben genau dies nicht beachtet und keinerlei eigenen Boden in der Wohnung verlegt. Dazu kommt, dass sie zu der lauten und natürlich auch nachtaktiven Sorte Mensch gehören und auch noch drei Katzen besitzen. Nachdem ich meine alte Mieterin nie gehört habe, bin ich seit einem Monat ständigem Getrampel, ungefiltert durch den Boden dringenden Gesprächen und Katzengetobe ausgesetzt (Zeitweise waren es sogar 5 Katzen, zwei sind aber wieder weg). Ich höre sogar das Handy der Mieter klingeln, so wenig ist es nun gedämmt. Durch den Mieterwechsel bin ich hier von absoluter Ruhe in totale Lärmbelästigung gerutscht. Mit einer der Mieterinnen habe ich bereits geredet und ihr den Sachverhalt erklärt, ihre Tochter stampft und trötet allerdings weiter wie eine ganze Elefantenherde. Da es sich hier ja offensichtlich um eine durch den Bauverein verursachte Verschlechterung der Lebensbedingugen handelt - welche bei anderem Bodenbelag nicht besteht - was kann man da machen?

...zur Frage

Ich bin heute neu in meiner Wohnung eingezogen, habe zurzeit kein Strom und Internet

Ich bin heute neu in meiner Wohnung eingezogen, habe zurzeit kein Strom und Internet.

Ist es möglich in einen schnellen weg heute noch Strom und Internetzugang zu bestellen und sofort zu bekommen in Hamburg ?

Irgendwelche Tipps was ich machen kann?

Weil ich will am Wochenende mindestens Strom und online surfen können.

...zur Frage

Kinder spielen Fange bis nachts 21,22 teilweise 23Uhr. Muss ich alles dulden?

Also über mir wohnt eine Familie mit drei Kindern, hin und wieder kommt noch Kinderbesuch dazu. Meist geht es morgens schon um 7 Uhr los, dass die Kinder durch die Wohnung rennen und springen. Unter der Woche ab 17Uhr und das Wochenende auch ganztägig bis abends 21, 22 teilweise sogar 23 Uhr wird dann ununtebrochen Fange gespielt, durch die Wohnung gerannt und gesprungen. Ich habe ja mal Verständnis dafür, aber es geht wirklich zu weit. Bis wann muss ich das abends dulden? Es heißt ja immer, dass man gegen Familien/ Kinder diesbezüglich keine Chance hat...

...zur Frage

Laminat mit oder ohne Trittschalldämmung in die Wohnun

Wir würden gerne in unserer Erdgeschosswohnung Laminat verlegen. Momentan sind noch Fliesen in der Wohnung und wir wollten das Laminat darüber verlegen. Allerdings ist das Laminat welches wir möchten nur ohne Trittschalldämmung erhältlich. Müssen wir uns nun eins mit Trittschalldämmung aussuchen oder kann man auch etwas anderes darunter legen? Wie teuer wäre sowas dann ugnefähr pro qm?

Danke schonmal.

...zur Frage

Überempfindlich auf Getrampel

Hallo, Ich habe ein ziemliches Horrorszenario in Sachen getrampel in meiner letzten Wohnung hinter mir. Altbau, Studenten, ständig wechselnde Zwischenmieter. so nun bin ich umgezogen, in eine Dachgeschosswohnung. Nun höre ich die Nachbarin unter mir laufen. objektiv eigentlich leise, aber mich bringt es trotzdem auf die Palme. Bin wohl durch die vorherige Wohnung geschädigt. Jetzt überlege ich mir, wie ich mir die Überreaktion abtrainieren kann. Irgendeiner ne Idee? Ich will mir das Leben durch so ne Macke nicht vermiesen lassen ;) Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?