Geträumt, dass eine Freundin sich selbst umbringt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann aber muss nicht.
Das Ding ist, Träume haben im Grunde eine Bedeutung aber oft setzen sich Träume aus erlebten und Untergrund Gedanken zusammen. Das heißt es muss nicht unbedingt Sie sein, es kann auch mit jemand anderen zusammen hängen und Sie kam in dem Traum vor, da Du halt sehr viel Kontakt zu Ihr hast.
Wenn Du träumst, verarbeitet das Gehirn Dinge die Du erlebt, gefühlt und gedacht hast.
Teilweise werden im Traum sogar noch Dinge hochgeholt, die schon viele Jahre her sind und an die Du Dich im wachen Zustand nur schwer bis gar nicht erinnern kannst.
Und manchmal spinnt der Kopf Dinge zusammen, vor denen wir Angst haben.
Sowas ist ziemlich faszinierend aber sehr schwer zu verstehen.
Ich habe z.B. schon geträumt das meine Eltern Tod waren. Das hat sich so real angefühlt das ich zitternd nach unten gehen musste um zu gucken, ob das wirklich passiert ist. Das war ein grausames Gefühl... so verdammt echt.
Dieser Traum entstand durch meine große Angst, irgendwann alleine zu sein. Die Angst vor einem Leben, in dem meine jetzige Familie nicht mehr existiert. Irgendwann wird es so sein, aber erst irgendwann.. nicht heute.

Es kann vieles bedeuten! Spontan würde ich sagen, dass du vielleicht das Gefühl hast ihr bei etwas nicht helfen zu können, obwohl du es gern würdest.

Eine Bedeutung sollte das nicht haben.... sowas träumt man halt schon das ein oder andere Mal.....

Was möchtest Du wissen?