Getränke kühlen ohne Kühlschrank?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier ist es nicht so warm das man die Getränke eis kalt lagern muss ;)) und so weit ich weiss soll der Sommer vorerst "eine Pause" machen so wie der Wetterfrosch aus dem rechteckigen ding in meinem Wohnzimmer das gesagt hat ;DD

aber ich hoffe doch nicht und das es eher doch noch wieder so schön warm wird :)

aber kauft euch einfach frische getränke aus dem Supermarkt kühl gelagert, wenn es so warm werden sollte ;DD

Badewanne, kaltes Wasser. Dort den Getränkekasten reinstellen. So wurde schon früher gekühlt, als niemand einen Kühlschrank hatte. Oder ist vielleicht ein See beim Haus, dann dort reinstellen.

Wasser in Waaschbecken füllen(wenn Stöpsel vorhanden)oder fragt im Hostel nach einem Eimer. Dort kaltes Wssser rein und die getränke kühlen.Viele Tankstellen bieten auch Eis zum kühlen an, davon etwas in den Eimer geben.

Nasse Handtücher auf die Getränkeverpackungen legen. Die Verdunstung entzieht die Wärme...

Die Getränke einfach in Nasse Lappen einwickeln. Dadurch sollten die Getränke bis auf 11 Grad abkühlen. Teste es zuhause einfach mal :)

Was möchtest Du wissen?