Getönte Tagescreme für unreine und fettige haut?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich empfehle dir entweder die Creme von Balea young soft & care, die ist wirklich gut oder von essence solche my skin produkte. Hoffe ich konnte dir helfen :)

Danke, die erste wirklich sinnvolle Antwort! :-)

0

hi, bist du dir wirklich sicher das du über eine zu entzündung neigende haut noch creme drüber klatschen willst? würd ich mir echt nochmal überlegen

hier noch mal ne info zu pickeln allgemein die ich mal verfasst habe in ner anderen frage vielleicht interessiert es dich ja

hallo also von aussen hilft gar nix wirklich pickel kommen von innen nich von aussen. du willst die ursache bekämpfen nich das symptom!!!! also vergiss alle cremes peelings ect ect. es kann es gering fügig besser machen aber es löst das problem nicht. ne gesunde haut versorgt sich selber übrigens mehr als 80 prozent haben eine gesunde haut. auch paar pickel heisst nich das deine haut nicht gesund ist.

also ursachen woher pickel kommen sind heftiger stress cortisol ein hormon im körper verursacht es, psychische probleme zb depression, falsche ernährung------ aber nich weil schokolade ist merke es gibt keine ungesunden lebensmittel. sondern weil du zu viel davon isst. merkst meistens an blähungen dann kommt dein darm nich damit klar und gibt vermehrt giftstoffe ans blut ab. die haut ist ein entgiftungsorgan und produziert dann entzündungen also pickel. letzter punkt wären hormone oft bei frauen oder jugendlichen zu beobachten da hilft dann wirklich nur bisschen entgegen zu wirken mit leichter pflege.

hoffe konnte dir helfen

Hallo ReiterinJO, getönte Tagescreme würde ich nicht verwenden. Gehe zur Apotheke und lasse dir beigen Wundpuder geben. Der heilt und desinfiziert und deckt die Pickel ab. Du mußt wissen, daß die Pubertät eine normale Zeit ist und die Pickel auch nach einiger Zeit wieder ganz weg gehen. Hier habe ich einige Tips für dich zur Überbrückung, denn in den Drogshops kannst du AOK-Seesand-Mandelkleie kaufen, die kostet ca 3,00 Euro und die Verwendung steht auch noch einmal auf der Tüte. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Gesicht als Maske. Nach 5 - 10 Min. wäscht du diese wieder ab und tupfst das Gesicht trocken. Dies machst du morgends oder evtl. abends so jeden 3. bis 4.Tag und du wirst sehen, deine Haut wird wieder rein. Auch kannst du diese Mandelkleie als Peeling benutzen. Auch Naturprodukte wie Quark mit Honig oder Gurkenmaske helfen gegen Pickel und sind nicht teuer. Auch ein Orangenpeeling ist hilfreich. 3 El. Naturjoghurt mit 1 El. Haferflocken und 2 El. geriebene Bio-Orangen-Schale dazugeben. Diesen Mix auf das gereinigte Gesicht auftragen und einige Minuten einmassieren und einwirken lassen und dann abwaschen. Du kannst dir auch eine Aloe Vera-Pflanze kaufen. Da nimmst du ein unteres Blatt, schneidest ein Stück ab und den Saft kannst du dir auch auf die Pickel machen. Dieser Saft heilt und desinfiziert, wobei du darauf achten mußt, daß das Blattgrün und die Blattrinde sorgfältig entfernt werden, denn diese enthalten den Stoff "Aloin" der bei der Gewinnung des reinen Geles nicht erwünscht ist. Wird auch von Ärzten empfohlen. Du mußt auch auf das Essen achten, nicht so fett und nicht so viele süße Sachen. Solltest du die Haare ins Gesicht tragen, so kämme sie raus, denn darunter muß Luft und Sonne ran. Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute

Ich sag die hier jetzt das was ich allen Leuten sage die Hautprobleme haben: Geh zum Hautarzt! Und wenn der dir was verschreibt und es hilft nicht, dann geh nochmal zum Hautarzt und sag ihm, dass das Zeug nicht geholfen hat. Sachen wie Clerasil und so helfen dir nicht! Die helfen generell nicht. Würden die helfen bräuchte man ja nicht dauernd neue Mittel auf den Markt bringen. Eine Tagescreme wird dein Problem nicht lösen - man sieht die entzündeten Stellen trotzdem. Und es hat ja einen Grund warum deine Haut entzündet ist - das ist nicht gesund und du solltest zum Arzt gehen! Ich bin auch ewig mit entzündeten pickeln rumgelaufen bis ich mal zum Hautarzt gegangen bin. Ich hab tausende Euro in Kosmetika gesteckt und es hat NICHTS gebracht. Ein besuch beim Hautarzt und mein Problem war gelöst. ich hab mir tierisch in den Ar.sch getreten, dass ich den Schritt nicht ehr gegangen bin. Lass dir vom Arzt helfen - danach kannst du wieder jedes Make up benutzen - oder gar keins=) Die Cremes und das viele Make up begünstigen deine Hautprobleme nur noch....

Danke, und JA, dass weiß ich. Ich habe auch schon 1-2 mal den Gang zum Hautarzt gemacht und jetzt wollte ich wieder hin, weil das problem neu ist.. Nun habe ich mitte dezember einen termin und das ist mir zu lange. ich trinke momentan seeehr viel, was mein problem sehr reduziert, aber nicht ganz. und da ich jetzt auf alles chemische verzichten will, möchte ich (einfach nur um mich wohl zu fühlen), anstatt gaaaar keinem make-up zu benutzen, eine getönte creme benutzen.

0
@ReiterinJO

Bis mitte Dezember? Ich würde da einfach hingehen. Ich gehe überall ohne Termin hin wenn die wollen, dass ich Monatelang warte. Muss man zwar meistens länger warten aber egal. Mein hautarzt hat offene Sprechstunde da kann man dann ohne Termin hin. Oder du sagst ist ein akutes Problem. Wenn du einen Pilz hast lassen die dich bestimmt auch nicht ewig warten. Oder du sagst, dass das juckt wie Hölle. Am besten sagst du garnichts. Sagst am Telefon nur: Hallo ich brauche bitte schnellst möglich einen Termin. Die Sprechstundenhilfen fragen eh nicht warum. Und wenn doch sagst du, dass du gerade im Bus bist und das nicht laut sagen möchtest, dann bekommst du bestimmt auch schnell einen termin::)

0

Von Balea, essence und Manhattan Clearface könnte ich dir die Produkte empfehlen (:

hi, bist du dir wirklich sicher das du über eine zu entzündung neigende haut noch creme drüber klatschen willst? würd ich mir echt nochmal überlegen

Das ist nur Monats-bedingt ;)

0

Ich finde die BB cream von Garnier echt super .

geh in die Drogerie und lass dich beraten

Was möchtest Du wissen?