Geteilte Internetverbindung macht Probleme wenn Mitbewohner Downloaden/Streamen. Wie kann ich das ändern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im FRITZ!OS, das Ihr vermutlich auch in Eurer Fritzbox in der aktuellen Version eingespielt habt (prust ;-), gibt es diverse Möglichkeiten, sogenannte Priorisierungsregeln festzulegen.

Hier gibt es Infos auf der AVM-Seite:

http://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-3370/wissensdatenbank/publication/show/228_Internetzugang-fuer-wichtige-Netzwerkgeraete-und-anwendungen-priorisieren/

Für eine schnelle Nummer zwischendurch ist die Angelegenheit allerdings nicht trivial genug. Vor allen Experimenten die aktuell zwar unbefriedigende, aber funktionierende Konfiguration sichern (s.Link im Kommentar)

Das geht nur wenn du Zugriff auf die Fritz!Box Verwaltung hast.

Dazu diese Seite öffnen: http://fritz.box/ und dort anmelden.

Unter Internet > Filter > Priorisierung findest du die Möglichkeit, dass deine Verbindungen bevorzugt werden, was nicht bedeutet, dass du immer Vorfahrt hast und wenn du was lädst du die volle Bandbreite hast und andere nichts machen können. Sollte aber für deine Zwecke schon ausreichen!

Ich glaube diese Anleitung ist für eine andere Fritzbox; Ich habe die Fritzbox 7490. Unter Internet > Filter finde ich "Priorisierung" nicht, sondern nur die Geräte mit ihren Zugangsprofilen ( Standard oder unbeschränkt) und daneben Listen zum Filtern von Websites. Könnten die Priorisierungslisten auch anderswo aufzufinden sein?

Beste Grüße!

0
@xXPEETXx

Dann den Experten-Modus unten rechts aktivieren und dann findest du den Tab auch!

0

Was möchtest Du wissen?