gesundschreiben lassen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich kannst du die Rente immer wieder aufgeben und zurück zum Arbeitsmarkt wenn deine Gesundheit das hergibt. Mein Arzt und die Rentenversicherung haben mir aber abgeraten, ich hatte die gleiche Frage auch schon einmal gehabt.

Dann kennst du dich ja mit erwbsminderung aus ich hatte 2006 einen autounfall mit gehirnblutung und war dann 2007 bis 2011arbeiten bin 2011 psychisch krank geworde die frage wann die erwbsminderung eintrat ist fur mich wichtig ist 2011 weil ich bis dahin gearbeiter hab richtig dann bekomme ich rente sollte es 2006 gewesen sein nicht

0

Und muss ich was zurückzahlen?

0

Deine Infos reichen nicht aus. Ich vermute, du hast einen GdB. Dann muss amtsärztlich festgestellt werden, dass dieser GdB nicht mehr zutrifft. Dann entfallen auch steuerliche Vorteile... Gezahlte Entschädigungen wegen dieser Sache müssten dann wohl auch zurückgezahlt werden.

Hallo Ralphinius,

Sie schreiben:

Kann man sich wen man erwerbsgemindert ist wieder gesundschreiben lassen<

Antwort:

Wenn Sie Erwerbsminderungsrente beziehen, sich Ihr Gesundheitszustand wieder bessert, die DRV davon Kenntnis erlangt, dann wird Ihnen die Erwerbsminderungsrente wieder entzogen!

Was wollen Sie denn damit bezwecken?

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

ja, schon, wenn der Arzt das mitmacht. Also Du wirklich gesund bist.

Nur durch einen Gutachter der Arzt ist und Zugelassen ist

Was möchtest Du wissen?