Gesundheitszeugnis beim Arzt,was wird da gemacht und untersucht.?

3 Antworten

Es handelt sich hierbei um die Belehrung gemäß §43 (1) IfSG. Untersucht wird nichts. Um diese Belehrung aber durchführen zu dürfen, benötigt der Arzt eine Erlaubnis vom Gesundheitsamt. Du solltest im Vorfeld also abklären, ob dein Hausarzt diese Erlaubnis auch besitzt.

Eine etwas gründlichere Untersuchung als sonst. Insbesondere Befragung nach ansteckenden Krankheiten. Ob ein AIDS-Test dazugehört, weiß ich nicht genau.

Eine Bekannte von mit arbeitet in einer Krankenhaus-Küche. Die müssen so eine Untersuchung jährlich machen, dazu gehört auch ein AIDS-Test und Abgabe einer Stuhlprobe.

Was möchtest Du wissen?