Gesundheitszeugnis beantragen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du gucks dir dort einen ca. 15 min. langen Film über Hygiene und Nahrung an und dann wirst du noch gefragt, ob du Fragen zu dem Film hast und darfst dur dann dein Gesundheitszeugnis aushändigen lassen.

  • Überhaupt nicht viel Papierkram. Du nimmst deinen Termin wahr, schaust dir dort ein Video über Arbeiten mit Nahrungsmittel und hygienischem Arbeiten an, danach leistest du Unterschriften und kannst mit deinem Gesundheitszeugnis wieder abmarschieren.

  • Ach, du wirst noch darauf hingewiesen, bei welchen entsprechenden Krankheiten du nicht mit Nahrungsmitteln in Berührung kommen darfst, sprich eine Krankschrift ist angesagt bis du vollkommen genesen bist und keine Ansteckungsgefahr besteht und die Nahrungsmittel nicht mehr konterminiert werden können.

Du sitzt da halt in einem Raum mit mehreren Menschen, dann wird dir was über Hygiene vorgebrabbelt und am Ende musst du noch so einen kleinen Bogen ausfüllen und zack kriegst du dein Gesundheitszeugniss.

hey ich habe dazu eine Frage. Dauert das wirklich nur 15 min??? Ich muss mit dem Bus fahren und habe nur 1 stunde Zeit da ich abends noch ein Termin habe. Schaff ich das??? Also reicht 1 Stunde für den ganzen Kram???

Was möchtest Du wissen?