Gesundheitsrisiko, welche Folgen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"... Blutarmut, Schwäche, Infektanfälligkeit, Hautprobleme, Gelenkschmerzen und viele mehr."

http://gesund.org/info/eisen.htm

Dort findest Du auch Infos, was Du vielleicht selbst machen kannst, um den Mangel zu beheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

minzel1959. Wenn du zur Blutabnahme gehen musst, wird man sicher auch einen Bluttest vornehmen. Alles Weitere erklärt Dir der Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt bist du und seit wann ist bei dir schwere blutarmut festgestellt worden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minzel1959
30.01.2013, 22:06

Hallo 53 Jahre, seit 18.tem Lebensjahr sehr starke Menstruation. 25 Jahre sind es bestimmt.

0

Was möchtest Du wissen?