Gesundheitsproblem..was könnte es sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest Probleme mit deinem Kreislaiuf (Herz), und/oder welche mit deinem Gehirn haben. (Indirekte Durchblutungsstörungen wegen einer Herz- oder Kreislaufstörung oder direkte wegen einer Auffälligkeit in deinem Kopf). Das solltest du von einem Arzt abklären lassen, am Besten vor dem nächten Training/Spiel. Was das mit den Schmerzen in deiner Hand zu tun haben könnte und ob überhaupt: keine Ahnung!

schnitzle 29.11.2015, 14:28

ja oke danke was empfiehlt du mir zu welchem Arzt soll ich gehen zu meinem Hausarzt oder zu einen spezialisten

0
COWNJ 29.11.2015, 14:47
@schnitzle

Du könntest zu deinem Hausarzt gehen. Hat der ein EKG-Gerät, um dein Herz zu untersuchen? Das wäre sicherlich sinnvoll, allerdings reicht manchmal ein Kurzzeit-EKG nicht aus. Du schilderst deinem Arzt deine Erlebnisse (verkehrt würde ich es auch nicht finden, wenn du ihm davon erzählst, dass du meinst, in der Halle weniger Kondition zu haben als an der frischen Luft; und vergiss deine Hand nicht zu erwähnen). Je nach seinen Möglichkeiten und seinem Befund wird dich dein Arzt dann möglicherweise an einen Kardiologen überweisen. So könnte man erst einmal abklären, ob deine Beschwerden etwas mit deinem Herzen zu tun haben könnten.

0

Geh am besten zum arzt 

ich denke die wenigsten hier haben medizin studiert ;)

schnitzle 29.11.2015, 13:57

oke danke :)

0

Was möchtest Du wissen?