Gesundheitsprobleme, was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was die Haut betrifft könnte es sich um Schuppenflechte handeln. Evtl hast du Stress, es kann mit der Psyche zusammen hängen, was auch auf den Magen schlagen kann. Letztlich kann dir nur ein Arzt helfen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferndiagnosen sind auch im Zeitalter des Internets nicht möglich, und Vermutungen und Spekulationen helfen dir kein Stück weiter. Wende dich also bitte an einen Arzt, nur der kann dir sagen, was dir fehlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach einer allergischen Reaktion (auf Nahrung) oder eine Unverträglichkeitsreaktion.

Buchtipp vier Blutgruppen vier Strategien für ein gesundes Leben von Dr. Peter D'Adamo - da steht so einiges was auf mich zugetroffen hat,vielleicht ja auch für Dich ?

Sollte es nach Nahrungsumstellung nicht weg gehen, solltest Du mal einen Arzt aufsuchen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um wirklich  zu wissen was du hast würde ich mich unbedingt von einem Artzt untersuchen lassen. Es kann dafür wirklich unterschiedliche Gründe geben.Vielleicht hast du eine Allergie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt gehen wäre ein Vorschlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dir gehts nicht gut hmm... was könnte man da machen... ich weiß nicht aber ich glaub für sowas sind ärzte ganz gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isntmi
14.11.2016, 15:50

Danke für die hilfreiche Antwort:D

0

geh zum Arzt,

hier kann niemand deine Haut sehen oder beurteilen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isntmi
14.11.2016, 16:00

So Antworten kann man sich auch sparen

0

Was möchtest Du wissen?