Gesundheitsohrringe...

8 Antworten

Da passiert nichts. Ich hatte nie medizinische Ohrringe und meine Ohren sind beide noch dran.... Auch damit wird Geld verdient.... Zuerst müssen die medizinischen Dinger gekauft werden (gegen die ich allergisch bin) und dann die "richtigen" Ohrringe.

Der HNO, der meine gemacht hat, gab mir den Rat, 1 Woche lang nur zu drehen, erst danach rausnehmen und langsam anderes probieren. So hatte ich nie Probleme.

Dann wird sich mit SIcherheit das Ohrloch entzünden. Warum sonst trägt man ca. einen Monat >Gesundheitsohrringe< ? Lass das lieber sein.

Das erzählen die "Ohrlochstecher" gerne, stimmt aber nicht. Wie kommt es denn, daß Millionen Menschen noch nie medizinische Ohrringe auch nur gesehen haben, und die haben auch noch beide Ohrem am Kopf.

0
@turalo

Es gibt auch Menschen, die schaffen es Operationen ohne Betäubung, Desinfektion und sterile Instrumente zu überleben.

Trotzdem ist das nicht empfehlenswert.

0
@Dummie42

Ich vertrag diese Chirurgenstahl-Ohrringe nicht einmal. Ich hatte immer nur welche aus Gold oder Titan. Da hat nie was geeitert.

0

Was kann passieren während ich mein Laptop an habe und die Festplatte rausnehme?

...zur Frage

Wie lange muss man Gesundheitsohrringe tragen?

Ich habe mir heute wieder ein Ohrloch stechen lassen und jetzt habe ich diese Gesundheitsohrringe und nach dem stechen war mein ohr vielleicht 30 minuten rot aber jetzt merke ich die ohrringe gar nicht mehr, kann ich die gesundheitsohrringe auch vorher schon raus tun weil eigentlich will ich einen tunnel und ich will nicht so lange warten ;DDanke fürs Feedback :)

...zur Frage

wenn ich das helix piercing rausnehme, wächst die haut da wieder drüber? sieht man das dann noch?

...zur Frage

AZ Sreenrecorder nicht das Microfon aufnehmen?

Wenn ich bei Sound aufnehmen den hacken rausnehme dann ist auch der spielten weg. Ich will jeden Ton außer dem Micro.

...zur Frage

Bei entzündetem Ohrloch einfach die Gesundheitsohrringe reintun und desinfizierien?

Also, mein Ohrloch hat sich vor ca. 2 Tagen entzündet, hat dann auch ein wenig geblutet (sehr wenig und nur sehr kurz) und ich hab dann am nächsten Tag trotzdem einen Ohrring reingetan. Heute war ein bisschen Eiter am Ohrring dran und es tut beim Ohrring Reintun weh. Jetzt hab ich das Ohrloch kurzerhand mit Speiseöl eingerieben (Tipp aus dem Internet) und die Gesundheitsohrringe reingetan (was nicht gerade sehr angehnehm war).

Ist es gut, wenn ich jetzt einfach die Gesundheitsohrringe (die man gleich nach dem Stechen drin hat) einige Tage drin lasse und mit diesem extra Desinfektionsmittel (welches man nach dem Stechen bekommt) täglich desinfiziere? Oder würdet ihr mir raten, etwas anderes zu tun?

Danke im Vorraus, AllmYx3

...zur Frage

?darf man 11 Tage nach stechen der Ohrringe die gesundheitsohrringe rausnehmen?pls mb?

Hii ich hab mir heute ohrringe stechen lassen,hab gehört das man am besten 4 wochen warten soll bis man die medizinischen ohrringe rausnimmt...wir fahren in 11 Tagen mit der schule weg..würde da gerne andere ohrringe tragen..kann ich für 2-3 Tage andere tragen und dann wieder die medizinischen ??

bittte antworten [: lg kathy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?