Gesundheitsgefährdung durch Industriepark Frankfurt Höchst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Herzlich willkommen in der Statistik.

Wir reden hier von winzig kleinen Zahlen, wenn man das ganze dann hochrechnet kommen dann "Wahnnsinnge" Werte raus.

Beispielsweise: im Jahr 2010 ist 1 von 1000 an Mangenkrebs gestorben.

Im Jahr 2011  sind 2 Leute an Magenkrebs gestorben.

Rein rechnische ist das sein Anstieg von 100 Prozent, obwohl diese natürlich nur reiner Zufall ist.

Und jenachdem welche Werte man betrachtet (Leukämie, Magenkrebs, Lungenkrebs, Diabetes etc), man muss nur die Zahlen lange genug sieben bevor man irgendeine Auffälligkeit entdeckt. Ist aber natürlih reiner Zufall.

Ein Komiker hat das man wunderschön erklär: Wer von den Zuschauern die auf der Linken Seite sitzen hatten eine Blinddarmoperation?

Da haben sich 4 Leute gemeldet

Und dann die Frage: Wer von den Zuschauern auf der rechten Seite hatte eine Blinddarmoperation. Da haben sich 11 LEute gemeldet

Wie gesagt alles reiner zufall aber Ergebnis, wer beim Kombiker auf der rechten Seite sitzt, hat eine höhere Chance eine Blinddarmoperation zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich doch mal an die Frankfurter GRÜNEN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?