Gesundheitsamt - Besuch wegen THC.soll ich das dem Ausbilder erzählen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also eigentlich geht es den Lehrer nichts an warum du zum Gesundheitsamt musst.

Ich war das letzte mal beim Gesundheitsamt um mir das Ergebnis vom HIV-Test zu holen.

Andererseits macht das Gesundheitsamt ja auch Einweisungen in die Hyghienevorschriften, wir wurden da vom Arbeitgeber hingeschickt.

Gruß Uwe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ tomekk90

Wenn du wegen deiner Tätigkeit zum Gesundheitsamt musst, dann müsste man dir den Grund der Untersuchung eigentlich genannt haben. (Nachweis, dass du nicht an ansteckenden Krankheiten leidest).

Wenn du kiffst, oder gekifft hast, dann sollte man auch dazu stehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das auf dem Attest stehen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst das nicht begründen, das geht deinen Lehrer nichts an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ihm ja nicht sagen wieso du da warst, du hast ja ein Attest das du da warst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gilt die Schweigepflicht des Gesundheitsamtes der Schulbehörde gegenüber.
Du könntest - wenn Du eine Ausrede parat haben willst - dem Lehrer etwas über den Verdacht auf eine ansteckende (Geschlechts-)krankheit erzählen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?