Gesundheits- und Krankenpfleger/in : was sind die Schulischen Vorraussetzungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also in Hamburg braucht man für Gesundheits und Krankenpflege einen real. Früher brauchte man einen Haupt für Altenpflegerin dann einen real und nun reicht ein erweiterter Haupt sprich in der 9. Haupt gemacht aber die 10. Auch noch ich nenne es mal besucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Als ich meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin (in Schleswig-Holstein) 2013 angefangen habe, brauchte man mindestens mittlere Reife.

Während der Ausbildung musste man (Ausbildungsträger DRK/Sana-& Regio-Kliniken) einen Schnitt von 3,0 (praktisch) und 4,0 (theoretisch) halten. Außerdem durfte man nur eine bestimmte Anzahl von Tagen fehlen (Egal warum, also Krankheit oder andere Gründe), sonst wurde man nicht zur Prüfung zugelassen).  

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da braucht man doch immernoch mittlere reife oder die einjährige Ausbildung als Krankenpflegehelferin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?