Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. redewendung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den kann man komplett wörtlich nehmen. Man sollte sich nicht nur Sorgen um seine Gesundheit machen, aber wenn man krank wird kann man vieles nicht mehr machen. Deshalb sollte man zumindest ausreichend auf seine Gesundheit achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die eigene Gesundheit ist der wertvollste Schatz den ein Mensch besitzen kann.

Wenn die Gesundheit im Eimer ist, bringen Milliarden Euro rein gar nichts mehr, wenn man das Geld nicht mehr genießen kann. Es gibt genügend Krankheiten wo das so ist!

Jedoch sollte man auch nicht alles Andere vernachlässigen wenn man sich um seine Gesundheit kümmert. Also nicht Freunde, Familie, Beruf vernachlässigen, wenn man Sport macht und auch auf andere Weise seinem Körper was Gutes tut. Wenn es geht, die Freunde und Familie beim Sport integrieren (daran Teil haben lassen) wäre da ein guter Tipp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwarzgurt
15.06.2014, 16:12

ich seh das garnicht so!°

0

Gesundheit ist zwar was Leben möglich macht, doch auch mit Gesundheit muss ein Leben nicht immer schön verlaufen ..

Viele Menschen sind gesund, leiden aber trotzdem psychisch oder sind unzufrieden, wenige bringen sich sogar um. Andere wiederrum würden gerne Leben, aber der Körper lässt es leider nicht zu ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?