Gesundheit am A**** seit Pille danach?

8 Antworten

Hallo sweetlikecandyx,

nach Anwendung der Pille Danach können Nebenwirkungen auftreten, diese sind jedoch meist selbstlimitierend (gehen von selbst wieder weg), da der Wirkstoff abgebaut ist bzw. keine Wirkung mehr hat.

Einige der von Dir beschriebenen Nebenwirkungen sind zwar nach Anwendung der Pille Danach bekannt, wie z.B. Unterbauchschmerzen.

Wenn jedoch deutlich nach Einnahme der Pille Danach Beschwerden auftreten und dich stark beeinträchtigen (vor zwei Wochen Pille Danach genommen und seit länger als eine Woche vollgeblähten Bauch und vor Schmerzen fast nicht schlafen) wende dich unbedingt zur Sicherheit zur Abklärung an deinen Frauenarzt.

Denn die Symptome, die Du beschreibst, wie z.B. auch die Urinveränderungen, können verschiedene Ursachen haben und sollten daher zur Sicherheit wirklich abgeklärt werden. Zögere also nicht.

Viele Grüße und gute Besserung, Lisa vom Team der Pille Danach

Dringend einen Arzt aufsuchen.

Schaumiger Urin deutet auf eine erhöhte Eiweissausscheidung hin, was eine Nierenproblematik nahelegt. Hinzu kommt dass der Urin dunkler ist, obwohl du viel trinkst.

Ich weiß nicht mal ob ich an deiner Stelle noch bis morgen warten würde, da du ja nun mal auch extreme Schmerzen hast.

Wenn du aus Deutschland bist...wähle 116 117 und lass dich von denen beraten, die schicken dir auch einen RTW oder Notarzt, wenn sie es für notwendig halten.

Geh bitte sofort zum Arzt! Nicht dass es durch die Pille danach zu einer Infektion oder Entzündung gekommen ist. Es könnte eine nierenbecken - oder blasenentzündung sein, was nicht unbehandelt bleiben sollte.
Geh sofort morgen zum Arzt und lass dich durchchecken

Was tun bei blasenentzündung, und schmeren an der niere?

Hallo leute , es ist gleich 6 uhr und ein Schultag, jedoch habe jch seit 5uhr schmerzen beim auslassen von urin und das dauerhafte gefühl auf toilette zu müssen. Dazu habe ich leider diese lästigen Schmerzen an der reichten seite meines unterbauchs(niere).

Weiß jemand wie man diese Schmerzen vorbeugen kann ? Zum Arzt kann jch erst später . Lg

...zur Frage

Eiweiß im Urin und Nierenschmerzen

Ich hab seit Jahren zu viel Eiweiß im Urin, bin jetzt auch wieder in Behandlung deswegen (24 Std. Urin etc.). Bis der Besprechungstermin ist dauert allerdings noch etwas. Mein Problem ist nur ich hab seit 2 Tagen auf der linken Seite der Niere immer so stechenden, krampfende Schmerzen die da sind und auch von alleine wieder verschwinden. Die Schmerzen sind auch nicht immer da. Ich hab damals eine Biopsie der linken niere bekommen da wurde eine Verkalkung der Nierenkanäle festgestellt. Meine Frage ist kann man durch zu viel Eiweiß im Urin über Jahre hinweg auch Nierensteine bekommen ??

...zur Frage

Nierenstau/ursache?

ag, 

Ich hatte vor längern am Abend plötzliche hoden,after,glied schmerzen, die schmerzen kammen wellenartig. Ich konnte weder stehn noch sitzen, also ging ich in die Notaufnahme, dort musste ich Urin abgebeb und es wurfe blut gefunnden, auf dem Ultraschall war zu sehen das die rechte niere zu gros sei, der arzt meint es sei eine nierebkolik und ich soll sehr sehr viel Wasser trinken, auf den heimweg hatte ich extreme nieren schmerzen, am nächsten tag ging es mir besser, ich trank 2 bis 4 Liter, die tage danach war ich immer wieder urin abgeben es wurde kein blut gefunden, ein monat danach war ich wieder zum Ultraschall und meine niere war noch immer gros, blut im Urin: negativ.  Meine frage jetzt wad könnte es gewesen sein, jetzt geht es mir gut.

Harnröhren krebs mit 21 ?

Ps hatte auch ein nierenstau

...zur Frage

kann man im urin nachweisen das ich die pille danach genommen habe?

Hallo :) und zwar muss ich heute zum arzt ich habe vor ungefähr 60 stunden die pille danach eingenommen.. jetzt ist meine frage kann man im urin sehen das ich die pille danach genommen habe? Ich habe die pille ellaone zu mitgenommen. . danke schon mal!

...zur Frage

Schmerzen im Nierenbereich, Niere geweitet, Urin keimfrei

Ich hatte längere Zeit Rückenschmerzen die sich später im Nierenbereich befanden. Meine Linke Niere ist größer als die rechte (deutlich ). Der Urin war aber keimfrei, weshalb die Ärzte sagen, dass da nichts ist. Die Schmerzen sind aber da. Und sie werden schlimmer. Was könnte es sein? Von einem anderen Organ, das den Schmerz strahlt? Ich hab keine Ahnung. Bin kein Arzt. Weiß jemand was es sein kann oder kann jemand sagen zu welcher Art Arzt ich gehen soll? Danke im voraus und bitte keine doofen Antworten.

...zur Frage

Nierenschmerzen auf der Linken seite unten neben der wirbelsäule

hallo.

ich habe seit ca 2 tagen schmerzen im bereich der niere.

mein urin ist farblos ( trinke sehr viel wasser ! ) und geruchslos. das heisst keine symptome irgendwie auf eine schlimme krankheit.

was KÖNNTE es sein , also mit meiner niere ? denn das sind stechende schmerzen die paar sekunden andauern und dann wieder aufhören. danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?