Gesundheit --> EIER

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo jasmin,
sich nur von gekochten Eiern zu ernähren ist auf Dauer zu einseitig und damit nicht gesund.
Wenn Du jeden Tag ein Ei ißt und Dich sonst ausgewogen dazu ernährst, schadet es sicher nicht. Meistenst wird einem übel, wenn man zuviel von irgendetwas ißt. Dein Körper ist schon ganz schön schlau und passt auf sich auf. Du mußt nur auf ihn hören. ((-:

Naja, du solltest Dich nicht ausschließlich von hart gekochten Eiern ernähren, aber wenn Du mal ein paar Tage lang jeden Tag eines ist, ist das kein Weltuntergang. Eier sind hauptsächlich deshalb nicht so gut, weil sie sehr schwer zu verdauen sind. Wenn du ein wenig Senf dazu isst, wird Dein Verdauungstrakt leichter damit fertig und du kannst sie in Zukunft bedenkenfrei verspeisen ;)

Jede einseitige Ernährung ist ungesund. Wenn du aber mal eine Zeit lang viele Eier gegessen hast, dann ist das nicht weiter bedenklich. Und dir Gefährlichkeit von Eiern wegen einer angeblichen Erhöhung des Cholesterinspiegels ist ein widerlegter Mythos.

Eier an sich sind gesund..allerdings das Eigelb ist das was letztendlich den schaden anrichtet wegen dem Fettgehalt! Die menge machts...Eigelb ist schon gesund, aber 1-2 Eigelb am Tag reichen, um einen gewissen Bedarf der darin enthaltenen Nährstoffe zu decken.

Dazu kommt noch..wie die Hühner gehalten werden und mit was gefüttert! Glücklich lebende Freilandhühner, die fressen können was sie wollen, legen die unbedenklichsten Eier. Eier aus Massentierhaltng enthalten oft den Müll aus der Mastnahrung und sind bedenklich.

Also ich futter täglich 10-20 Eier( aber max. 3 Eigelb von diesen), aber ich bin auch Sportler und brauche genügend Protein. Proteine sind lebensnotwendig, der eine brauch mehr der andere weniger, aber sehr sättigend ist Protein .

Wenn Du aber nur Eier futterst ist es einseitig und auf dauer eklig und entspricht keiner gesunden Ernährungsweise! Du solltest auch bescheid wissen ob Deine Nieren kerngesund sind, zuviel Protein belastet "geschädigte" Nieren, gesunde Nieren aber schädigt erhöhter Proteinkonsum jedoch nicht!

Dann lass es Dir schmecken weiterhin, einen schönen Tag

Glücklich lebende Freilandhühner, die fressen können was sie wollen, legen die unbedenklichsten Eier. Eier aus Massentierhaltng enthalten oft den Müll aus der Mastnahrung und sind bedenklich.

du schreibst einen müll. eier aus der legebatterie sind ernährungsmässig die besten.

0
@gansh

den müll hast du im kopf...tja dich hat die ungesunde gesellschaft fest im griff

..aber, bin sicher du bist nurn troll der schwachsinn verbreitet und ganzen tag nix zu tun hat. friss weiter dein mit kunstfutter gefüttertes hühnerfleisch

0

Was möchtest Du wissen?