Gesundes/cleanes Essen und trotzdem auf meine Kalorien kommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Möchte auch nochmal was schreiben. Also es ist möglich, wenn auch schwer :) Finde zwar 3800 für 80 Kilo ganz schön viel aber nunja du wirst ja sehen wie schnell du zunimmst ;o
Wie sieht denn deine Makronährstoffe aus?:)
Also da man immer an den Kohlenhydraten zu beißen hat kann ich Reis oder Maiswaffeln empfehlen. Davon wird man nicht gerade sehr satt und sie liefern eine Menge langkettiger Kohlenhydrate. (Diese brauchst du ;) )
Für Eiweiß einfach ne Buchse Thunfisch oder Magerquark.
Für die Fette Nüsse. (Haben auch Eiweiß)
Mittags musst du dir eben immer Reis/Nudeln oder Kartoffeln besorgen aber das lässt sich alles realisieren.
Also nicht aufgeben, sich Mühe geben und dann schafft man das :p
Ps: Zu viel Masse auf einmal ist einfach fast NUR fett also überdenke das nochmal mit den 3800 Kalorien ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerOberst1999
30.04.2016, 01:58

*Makronährstoffverteilung

0

Shakes selber machen:
Banane
Haferflocken
Milch
Honig
= 700 kcal
------
Vollkornbrot mit avocado
Haferflocken
Nüsse 100g = 600kcal
Studentenfutter
Avocado
Banane
Käse
Schinken
Fleisch
Fisch (lachs makrele )
Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man hat nicht den Eindruck, daß Du ernährungsfachlich den nötigen Wissenstand hast. Wenn Du in ein Fitness-Studio gehst, könnte es sich lohnen, einen qualifizierten Trainingsberater anzuhören.

Grundsätzlich ist es nicht sinnvoll, Dich mit Fett anzureichern. Daher sind Speisen wie Burger, Nudeln und Reis eher abzulehnen. Fleisch, Fisch, jeweils mit Gemüsen und Salaten ist richtiger. Auch Käse ist erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?