Gesundes zunehmen ohne zwang

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Abend mein Freund, Da kann ich dir weiterhelfen! Um Masse auf zu bauen ist es so dass du am besten sehr viel Kohlenhydrate sowie auch Kcal bzw. Kalorien isst. Zu viel Fett sollstt du vermeiden 'High carb, low fat'. Um deine Kalorien und Kohlenhydrate jeden Tag reinzubekommen, kannst du es mit einer Art 'Müsli' versuchen. In dem Müsli kannst du Stücke Bananen reinschneiden, Magerquark (auch gut Protein-haltig), Gojibeeren, Maulbeeren, Aroniabeeren, all diese Beeren sind sehr reich an Kohlenhydraten und Kcal. Dazu kannst du auch noch paar Datteln sowie auch Pflaumen reinschmeißen. Wenn du keine Allergie auf Nüsse hast, kannst du auch noch Macadamiennüsse, Paranüsse oder Kashewkerne reinpacken. Das schadet alles nicht. Beim Ferseh schauen, würde ich dir raten, keine Chips zu essen sondern vielleicht eine Packung Pflaumen! Ist zudem auch gesund. Oder wenn du mit dem Bus zur Schule/Arbeit fährst. Abends könntest fu dann auch eventuell noch einen Teller Reis/Quinoa essen mit einem Rührei und Paprika. Schmeckt echt lecker! So steigt es bestimmt auf der Waage. Wenn du ein Smartphone besitzt, dann empfehle ich dir nur die App "lifesum" um dir deine Kalorien usw. Zu tracken! Ich hoffe meine Antwort war hilfreich. Bei Fragen, fragen!

Chrisauf 02.02.2015, 23:47

Hey vielen dank erstmal für deine ausführliche und echt kompetent wirkende Antwort! Ich habe 3 fragen: zunächst habe ich leider nie etwas von den Beeren gehört, krieg ich die iin nem normalen Supermarkt und meinst du mit Pflaumen die normalem Pflaumen, hab auch mal von trockenen Pflaumen.gehört und zuletzt, steht dein Kommentar low fat viele Kohlenhydrate im Gegensatz zu Kommentar Nr. 2? Ich bin leicht verwirrt und die App werde ich sofort laden! Danke

0
Chrisauf 02.02.2015, 23:48

P.S. Ich bin Student und da ist so etwas, was für unterwegs in ne tupa Box passen würde, glaube ich der Idealfall, auch wenn da sicher auch nüsse und Pflaumen rein passen!

0
Achschemis 03.02.2015, 00:09
@Chrisauf

Nix zu Danken ;) Klar diese Beeren bekommst du in normalen Supermärkten JEDOCH kosten die sehr teuer für diese kleine Menge die drin ist. Da würde ich dir die "Korodrogerie online-shop" empfehlen. Die haben Beeren von jeder Sorte, getrocknet und auch zu einem gutem Preis. Eine "Massenphase", der Begriff aus dem Bodybuildingbereich, besteht darin ,Masse anhand von Kohlenhydraten und Kalorien auf zu bauen, nichts mit Fett wie im unterem Kommentar :) Die Why-Gainer (Kalorien-Shakes) haben ja auch einen großen Anteil an Kalorien und nichts an Fett. Lass dich da nicht verwirren. Klar in einer kleine kleine Box dafür, wäre super dafür geeignet! Oder einfach aus der Tüte essen, wie ich es immer mache geht natürlich auch.

0
Chrisauf 03.02.2015, 08:37
@Achschemis

ohh wow, ist mir erst im 2. kommentar aufgefallen, vielen dank nochmal und ja ich guck mir gleich mal diesen online shop an ! und die tüte für unterwegs klingt mehr als verlockend ! werde das jetzt erstmal versuchen umzusetzen, vielen dank !

0
Chrisauf 03.02.2015, 08:37
@Achschemis

ohh wow, ist mir erst im 2. kommentar aufgefallen, vielen dank nochmal und ja ich guck mir gleich mal diesen online shop an ! und die tüte für unterwegs klingt mehr als verlockend ! werde das jetzt erstmal versuchen umzusetzen, vielen dank !

0

tut mir leid dir das sagen zu müssen aber von nix kommt nix. Du musst MEHR essen damit auch was hängen bleiben kann. Gesund wäre es wenn du VIEL Sport machst also Muskeln aufbauen die wiegen ja bekanntlich mehr als Fett und dich dazu noch gut ernährst

http://www.extrem-bodybuilding.de/site/index.php?option=com_content&view=article&id=47&Itemid=56#a

also meide Kohlenhydrate und nimm viel Fett zu dir. es ist die gesündeste art.

wickedsick05 02.02.2015, 23:39

und vermeide Kalorienzählen das ist Zeitverschwendung und setzt dich nur unter druck. Besser vergrößere deine Portionen die du dir in den Mahlzeiten gönnst.

0
Achschemis 02.02.2015, 23:50
@wickedsick05

Ich tracke jeden Tag meine Kalorien, verspühre jedoch keien Druck... Das wird ja zur Gewohnheit, mit dieser App hat man wirklich schnell seine Portionen aufgelistet ^^ Viele Produkte brauch man nur zu scannen.

0
wickedsick05 02.02.2015, 23:54
@Achschemis

Zeitverschwendung....und was bringt dir die Zusammenstellung deiner Kalorien wenn du damit eh nix anfängst?

0
Achschemis 03.02.2015, 00:11
@wickedsick05

Quatsch, das hat schon seinen Zweck, zum Beispiel kannst du noch paar weitere Kalorien drauflegen, wenn du dein Ziel noch nicht erreicht hast. So hat man einen besseren Überblick.

0
wickedsick05 03.02.2015, 00:21
@Achschemis

und setzt sich innerlich unter druck wenn man es nicht erreicht...braucht kein Mensch. Bekannter hat mit Low Carb 10 Kilo zugenommen OHNE Kalorien zu zählen ist muskolös und hällt sein gewicht seit 10 Jahren.Willst du dein ganzes leben mit der App rumrennen und Kalorien zählen? das ist ja wie du schreibst schon zur gewohnheit geworden. Mit einem gesunden Körpergefühl benötigt man sowas nicht....und nummt gesund trozdem zu.

0
Achschemis 03.02.2015, 00:30
@wickedsick05

Ja das glaube ich dir, ich hab es auch nicht vor mein ganzes Leben zu machen, nur halt wenn ich gerade n der Massenphase bin. Schon gibt es einem kleinen innerlichen Druck, das ist jedoch nicht die Ursache, warum man es nicht machen soll ^^

0
wickedsick05 03.02.2015, 00:40
@Achschemis

stimmt das ist nicht die einzigste ursache warum man es lassen sollte Kalorien zu zählen...einige weitere habe ich breits genannt.

0
wickedsick05 03.02.2015, 00:52

Lass dich nicht verwirren. Massephase braucht kein Mensch und ist ungesund vorallem mit High Carb. Danach musst du wieder auf Low Carb umstellen um das angesammelte Fett wieder los zu werden nennt sich dann Definitionsphase. Ernähre dich gesund wie z.b. hier:

http://www.heilendemedizin.de/img/healthyeating/logi_pyramide.jpg

dann musst du dein Körper nicht einer Achterbahnfahrt aussetzen.

1
Achschemis 03.02.2015, 07:18
@wickedsick05

Eine Umstellung für den Körper von High Carp auf Low Carb und High Protein ist es schon ja. Kedoch kann ich dir sagen, wie an seinem Gewicht und göße deutlich zu erkennen ist, ist er "Hardgainer" bzw."Ektomorph". Aus eigenen Erfahrungen, weiß ich, dass man mit gesundem Essen garnichts an Muskelmasse zunimmt. Außerdem muss man sich ja nicht umstellen auf die Defi-Phase, man kann auch gut in der Massenphase bleiben. So wäre es keine große Umstellung.

0
wickedsick05 03.02.2015, 18:38
@Achschemis

wie an seinem Gewicht und göße deutlich zu erkennen ist, ist er "Hardgainer" bzw."Ektomorph".

sagt überhaupt nix aus denn es hat mit wissenschaft nix zu tun und ist aberglaube.

Aus eigenen Erfahrungen, weiß ich, dass man mit gesundem Essen garnichts an Muskelmasse zunimmt.

stell dir vor mit KEINEM Essen nimmt man an muskelmasse zu....sondern durch Training. Muskeln wachsen nur durch Bewegung. Setz dich ein Jahr aufs Sofa und bewege dich nicht und genieße deine High-Carb Diät schau danach in Spiegel und du wirst keine Muskeln sehen. Ernährung kann den Muskelaufbau durch Bewegung unterstüzen. Mit gesunder ernährung kann man SEHR gut Muskelmasse aufbauen und ich spreche aus erfahrung.

So wäre es keine große Umstellung.

ungesund bleibt ungesund...

er hat bereits seit längerem Kalorien gezählt und zu sich genommen und der heutigen Frage nach zu urteilen ist das ergebnis wie von mir beschrieben --> Zeitverschwendung

https://www.gutefrage.net/frage/depremiert-durch-untergewicht?foundIn=user-profile-question-listing

0

Was möchtest Du wissen?