gesundes Tiefkühlfleisch gibt's sowas?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Geflügelfleisch eignet sich hervorragend für Kochanfänger :-)

Kauf Hähnchen- oder Putenbrust und schneide das in Würfel, oder Streifen. Die brätst du dann in einer Pfanne, bis sie schön braun sind. Mittlere Hitze reicht, sonst wird das zu schnell trocken. Dauert so 8-10 Minuten, bis das gar ist. Zwischendurch immer wenden.

Würzen nach Geschmack.

Dazu passt ein Salat und/oder ein Kräuterdip. Den kannst du entweder fertig kaufen, oder einfach selbst machen.

Du kannst Fleisch vom Metzger deiner Wahl kaufen und es sofort verarbeiten oder eben einfrieren.

Ein sehr einfaches und leckeres Rezept, das wir gerade jetzt im Sommer sehr gerne essen:

Alufolie

2 Hähnchenbrustfilets

4 getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)

1 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß

Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Filets im Abstand von ca. 2cm kreuzförmig 1cm tief einschneiden. Auf die Alufolie legen und die Folie rund um das Filets zu einem Schiffchen formen.

Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden und in die Einkerbungen drücken. Mit dem Olivenöl einstreichen und mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß würzen.

Die Schiffchen dann für ca. 15 Minuten in den Ofen geben (mittig)

Dazu passt Salat.

Was möchtest Du wissen?