Gesundes Frühstücksmöglichkeiten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also, ich kann dir aktuell ein Getränk empfehlen was ich gerne Trinke und es ebenfalls den Hunger mildert zumindest hast du keinen Hunger mehr.

Im Endeffekt läuft es darauf hinaus das du weniger isst und das Getränk Namens Kefir nicht wirklich viel Fettanteile besitzt.
Des Weiteren gibt es Buttermilch welches ebenfalls dieses Hungergefühl mildert und du es trinken kannst ohne Ende jedoch nicht zu nimmst.
Ansonsten würde ich dir eine Scheibe Brot mit dem allbekannten Kochschinken empfehlen da Kochschinken sehr wenig Fettanteile besitzt.

Liebe Grüße,TheOracles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das Frühstück zu den wichtigstens Mahlzeiten gehört ist es sehr wichtig für den Körper - außerdem hilft dir ein "richtiges" Frühstück in der Früh, das dein Hungergefühl lange beruhigt ist.

Also wenn du eher wenig Zeit hast in der Früh, kann ich dir ein Naturjoghurt mit frischen Früchten und bewusst gewählten Müsli (soll heißen, es darf keine hohen Zuckeranteil haben). Statt Joghurt kann natürlich auch eine Milch genommen werden!

Solltest du mal mehr Zeit haben, würde ich dir ein Frühstück mit Eier empfehlen - Eier haben einen sehr hohen Eiweißanteil, welcher sehr gesund ist für den Körper.

Sollte dein Ziel abnehmen sein, würde ich die gesunde Ernährung mit Bewegung kombinieren - nur eine ausgewogene Ernährung und eine laufende Bewegung deines Körpers bringt deine Körper dazu dauerhaft umzustellen.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse jeden Tag zwei Marmeladenbrote zum Frühstück außer Sonntags, da gar nichts, und habe damit auch schon Abnehem-Erfolge erzielt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Abnehmerfolge hätte ich mit griechischem Joghurt und Früchten. Wenige Kohlenhydrate, wenige Kalorien. Dadurch, dass das griechische Joghurt etwas dicker ist, als unser gewöhnliches Joghurt, ist man danach auch noch gesättigt.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5-7 Esslöffel Haferflocken und 200-300g quark (mager), etwas Wasser zum verdünnen und beeren :) evtl noch zimt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich trinke nur einen Kaffee. Das kann ich dir aber nicht empfehlen! Fällt eher in die Kategorie ungesund.

Vielleicht ist ein Naturjoghurt mit etwas ungesüßtem Müsli und frischem Obst (bspw. Äpfel) was für dich. Das geht schnell, schmeckt gut und ist gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

60g Haferflocken mit Milch oder Quark, 2 TL geschrotete Leinsamen, handvoll Mandeln, handvoll Walnusskerne, ne Banane oder nen Apfel reinschnibbeln und etwas Zimt dran. Sorgt für einen stabilen Blutzuckerspiegel und hält somit richtig satt bis zur Mittagszeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Fruchtsalat
Oder ein Müsli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?