Gesundes Essen Dönerbude

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo stannek,

wenn du deinen Döner selber machst, kannst du bestimmen, wie kalorienarm und gesund er wird. Hier unser Rezept für 4 leichte Döner:

  1. 200 g Rotkohl putzen und in feine Streifen schneiden. 2 EL Essig und 1/2 TL Zucker erhitzen, über den Kohl träufeln und mit den Händen kneten. 1/2 Kopf Eisbergsalat, 2 Tomaten und 1/2 Salatgurke putzen und waschen. Tomaten und Gurke in dünne Scheiben, Eisbergsalat in kleine Stücke schneiden.
  2. 2 Stiele Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken. 2 Knoblauchzehen schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Mit 200 g Magermilch-Joghurt verrühren, mit Salz abschmecken.
  3. 200 g Putenfilet waschen, trocken tupfen, in feine Scheibchen schneiden. 1 Zwiebel schälen, halbieren, in Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Fleisch darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten, mit Gyros-Gewürz würzen, Petersilie zufügen.
  4. 1 Fladenbrot im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 5-8 Minuten aufbacken, vierteln und jeweils eine Tasche hineinschneiden. Mit den vorbereiteten Zutaten füllen.

Guten Appetit wünscht LECKER.de!

klingt gut!

aber gyros und döner sind eben 2 paar schuhe, finde ich!?!?

entweder, ich gehe dönern, oder zum griechen!?!?

außerdem bleibt bei do-it-yourself-döner das budenfeeling auf der strecken :-(((

0

Salat, Salat der Rest sind Kalorienbomben.

na Döner natürlich!!!

ein vollwertige Mahlzeit!!!

Kohlenhydrate durch das Brot, viel tierisches und pflanzliches Eiweiß durch Fleich und Gemüse, Vitamine nicht zu vergessen durch das rohe Gemüse sogar in unabgeschwächter Form, wenn man Geflügelfleisch nimmt, ist sogar der Fettgehalt in einem verträglichen Rahmen!

ach ja .... nur die Soßen sind manchmal der Burner :-(((

das brot ist weissbrot=leere kalorien, tierisches protein durch das gebratene fleisch ja (was nichts gutes ist), pflanzliches eher wenig, weil salat nur zur dekorierung mitgegeben wird. geflügelfleisch ist fettig und hoch cholesterinhaltig (nur unwesentlich weniger als schweinefleisch). wo ist bitte die vollwertige mahlzeit? warum sind so viele türken übergewichtig, wenn ihr nationalgericht ach so gesund ist? diese pampige mahlzeit soll gesund sein? na dann, wer es glaubt wird selig...

0
@rovercraft

döner ist kein türkisches nationalgericht!!!

ist eine erfindung aus deutschland!!!

das sollte ein ernährungsexperte wie du aber wissen, oder nicht?

0

Ein Döner ist eine vollwertige und gesunde Mahlzeit. Fett im Essen ist nicht ungesund, es wird nichts frittiert und die Beilagen sind vitaminreich.

einen tee, nicht zu stark und nicht gesüsst...

Also, die meisten bieten auch salat an.

ist döner dann besser als lamajun usw?

bestell doch einfach einen salat :D

Salat mit Falafel

Bestelle Dir einen Döner mit "allem" und iß nur den Salat ;-)

Salat, aber ohne Dressing!

Ohne Dressing ist auch nicht gesund: manche Vitamine können nur durch "begleitendes" Fett vom menschlichen Körper aufgenommen werden...

0
@anjanni

stimmt!

deswegen ist bei den italos auch überall olivenöl dran!!!

0

Gibt's da auch Salat?

An Döner ist nichts ungesund.

Die Menge machts aus, so wie bei allem.

Was möchtest Du wissen?