Gesundes Eistee Rezept?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pfefferminzblätter kann man frisch oder getrocknet im Teekocher zubereiten. Abfüllen und ab in den Kühlschrank, fertig ist der Eistee. Den Zucker lässt Du ja ohnehin weg, sehr gut.

Eines der einfachsten Lebensmittel dieser Welt.

Einen natürlichen zuckerfreien Eistee wirst du wahrscheinlich nicht finden.

Wenn du zuckerfrei willst, trink Tee ohne Süßungskram und sonstiges.

Für selbstgemachten Eistee 

  • Tee deiner Wahl
  • frisch gepresstem Zitronen-/Limetten-/Orangensaft 
  • Zucker 

Ich nehme dafür gerne einen Schwarztee. Was ich dir auch empfehlen kann ist von Teekanne Persischer Granatapfeltee mit Limettensaft von 1 Limette und Zucker, das schmeckt dann ähnlich, wie der rote Eistee bei Vapiano :)

Also ich trinke meinen Erster gerne so: entweder koche ich mir Minztee oder Zitronentee lasse ihn abkühlen und Presse mir noch eine frische Zitrone hinein. Dann süße ich mit honig.

Ok dass ist natürlich auch eine Überlegung wert

0

"Mein" Eistee-Rezept besteht aus einem frischen Pfefferminztee, den ich anschließend mit kaltem Apfelsaft aufgieße (nicht zu viel, sonst wird er zu süß!). Dazu ein paar Eiswürfel und nach Belieben noch ein Schuss Zitrone oder Limette - sehr erfrischend im Sommer!

Was möchtest Du wissen?