Gesunder Shake zum selbermachen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Video wird dir das Rezept für einen selber gemachten Shake gezeigt, der unterem aus Wasser, Quark und Fruchtsaft besteht. Es sind also typsiche Lebensmittel, die man auch sonst in der Regel zuhause hat. Er ersetzt den Eiweißshake und andere Säfte. Der Shake ist innerhalb von wenigen Minuten fertig, so dass du gestärkt in den Tag starten kannst.

Du kannst Quark mit Früchten und Milch in nen Mixer schmeissen und das ganze kräftig durchmixen, das schmeckt ziemlich gut und ist von der Eiweiß-Bilanz nicht so schlecht. Allerdings ist das direkt nach dem Training halt leider nicht optimal... Haferflocken kann man auch noch mit rein!

Ich würde dir Magerquark empfehlen! Wenn du zu einer Packung Quark in einem Behälter noch Saft gibst, hast du eine Art Eiweisshake. Eben so viel Saft hinzugeben, bis es eine trinkbare Masse gibt. Lass es dir schmecken ;)

Ich nehm immer einen ganz normallen Joghurt ein rohes Ei (seehhrr viele Proteine) einen esslöffel speisequark milch damits nich so dickflüssig ist und dann noch honig damits ein bisschen süß schmeckt! Früchte kannst du eigentlich dazutun soviele du willst!

LgLFsLPs

Bananen, dunkles Kakaopulver und Milch, alles schön mixen.......gibts bei uns des öfteren, ja ok, sind Zutaten, die WIR normal zuhause haben......:-)

mixer, viele Früchte sowie erdebeeren, bananen, kiwi etc. :) einfach zsm mixen. schmeckt richtig lecker :) du kannst wenns is auch noch milch hinzugeben :)

Was möchtest Du wissen?