Gesunder Schlaf - kann man die eigene optimale Liegeposition irgendwo testen lassen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst Deine optimale Liegeposition am besten durch ein Wasserbett ermitteln.

Durch die passende Füllmenge liegt Dein Körper im sogenannten "Physiologischen Lot". Dabei liegt Deine Wirbelsäule optimal; d.h. es kommt zu keiner Bandscheibenstauchung, die ein Erholen der Bandscheiben verlangsamen würde.

Hast Du bspweise eine Matratze, die sich Deinem Rücken/Wirbelsäule nicht optimal anpasst, sind die Bandscheiben gestaucht. Weiterhin wachst Du auf einem Wasserbett weniger auf als auf herkömmlichen Matratzen, da Du aufgrund der optimalen Druckentlastung (keine Schlafunterlage passt sich dem Schlafenden besser an als Wasser) des Körpers nicht so oft aufwachst und besser durchschläfst.

es gibt schlaflabore. aber ob diese die optimale liegeposition testen, weiß ich nicht. ist ja auch egal wie du einschläfst (in welcher position), nachts ändert sich diese position eh ganz oft und das kannst du dann eh nicht steuern... wichtiger ist eine gute matratze...

Was möchtest Du wissen?