"Gesunde" und schicke Schuhe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo :)

Ich habe mit Schuhen von Rieker, Jomos, Josef Seibel und Salamander bisher seeeeehr gute Erfahrungen gemacht! Und wirklich hochwertige, gesunde Schuhe kriegt man auch nicht im Internet oder beim Schuhdiscounter, sondern im Fachhandel vor Ort :) Die beraten einen in der Regel auch sehr anständig, da sie an Kundenbindung interessiert sind & wissen, dass der Kunde König ist und nicht ein Onlinebesteller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Birkenstock sind nicht wirklich gesund .

Aus dem Klinik Bereich wurden die Treter wieder fast komplett entfernt . Ganz besonders werden die Teile für Senk- und Spreizfüße verantwortlich gemacht. Leute die viel laufen und lange stehen müssen klagen über massive Probleme im Bereich der Mittelfußknochen. Ich meide diese Schuhe von Anfang an konsequent.

Informiere dich mal im Internet, viele Schuhhersteller bieten gute Schuhe an. Hier findest du sicher etwas.

Das gesündeste für die Füße überhaupt wäre, die Schue mehrfach am Tag zu wechseln....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, ob diese Schuhe medizinisch gesund für deine Füße sind, aber ich habe diese Schuhe https://www.amazon.de/adidas-Originals-G14822-Sneaker-Schwarz/dp/B0028Z47OK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1465077453&sr=8-1&keywords=adidas+G14822 von Adidas, finde sie sehen wirklich nicht schlecht aus und sie sind UNHEIMLICH bequem.

Ich persönlich kann in ihnen 10 Stunden ohne Probleme stehen, aber das ist natürlich kein medizinischer Rat, nur ein sehr subjektiver ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Birkenstock ist doch nicht mehr "alt".

Gibt's doch mittlerweile in jeder Farbe und jeder Hülle.

Mir fällt diese Webseite hier noch ein:

http://www.vamos-schuhe.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?