Gesunde Snacks in der Mittagspause (wo)?

2 Antworten

Mach das, was Du essen willst, am Abend vorher zu Hause zurecht. Dann weißt Du ganz sicher, was Du isst.

irgendwelche vollkornbrötchen vom Bäcker.

Das geht ja auch ins Geld.

Mach ihn doch selber und nimm ihn mit? ihr habt sicher einen Kühlschrank, und auch eine Mikrowelle um etwas aufzuwärmen, oder?

Snacks für unterwegs (urlaub)

Hallo Community, Bald ist es so weit! Wir fahren in den nächsten Tagen in den Urlaub! Wir fahren knapp 2500km mit dem Auto! Meine Mutter bereitet eigentlich wie jede Fahrt essen vor! Jedoch nimm ich meistens für mich selbst nochmal eigene Snacks mit! Nun meine Frage: Was für Snacks kann man mitnehmen?

MfG

...zur Frage

Nahrungsergänzungstabletten schädlich?

Hallo,

da ich gerade sehr viel arbeite (> 50 Stunden/Woche), komme ich abends nicht mehr dazu, richtig zu kochen. Auch in der "Mittagspause" gibt es meistens was vom Imbiss oder Fast-Food Restaurant. Da meine Ernährung nicht die Beste ist, habe ich mir überlegt, Nahrungsergänzungsmittel zu mir zu nehmen. Ich habe auch ein Produkt entdeckt, dass alle Nährstoffe die mein Körper benötigt, abdecken soll.

  1. Was haltet ihr davon?
  2. Können Nahrungsergänzungsmittel auch schädlich sein?
  3. Da ich so schnell nicht an meiner Situation ändern kann, haltet ihr das für eine gute Möglichkeit?
...zur Frage

Was zum Essen in die Arbeit mitnehmen?

Hey,
Was nehmt ihr oder würdet ihr für die Mittagspause mit in die Arbeit nehmen das lange satt hält, gesund ist und schnell zuzubereiten?

...zur Frage

Welches Mittagessen kann ich ins Büro mitnehmen und "to go" essen (außer Brot/Wrap/Sandwich)?

"To go" weil ich in der Mittagspause gerne spazieren gehen und mich bewegen würde.

Bisher habe ich immer vorgekocht und dann auf Arbeit aufgewärmt. Das kostet dann aber viel Zeit in der Pause. Dann noch in Ruhe essen und spazieren wäre dann nicht drin.

Mit Essen während dem Gehen habe ich aber kein Problem. Würde nur so wie bisher nicht funktionieren. Brauche da auch Messer und Gabel.

Mir fällt natürlich eine Brot, Wrap oder Sandwich-Variation ein. Doch möchte ich auch nicht zu wenig essen (das war früher mein großes Problem).

  • Fällt euch noch was ein?

(Neben etwaigen Brot, Wrap oder Sandwich-Variationen)

P.S.: Vor Ort kann ich zwar viel kaufen, möchte das aber lieber direkt zu Hause zubereiten und von dort mitnehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?