Gesunde Shakes die satt machen

3 Antworten

Da gibt es einige, kommt drauf an, was dir so schmeckt.

Satt macht es für jeden anders, je nach dem wie viel hunger du hast, bzw. wann sich dein Sättigungsgefühl einstellt.

Schau mal:

Papaya-Mango-Shake

mit Apfelsaft

Zutaten

für 1 Portion

1 kleine reife Papaya (ca. 300 g)
1 kleine reife Mango (ca. 300 g)
1 saftige Orange (ca. 125 g)
100 ml naturtrüber Apfelsaft
Außerdem: 

Eiswürfel

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 Sparschäler, 1 Zitruspresse, 1 gegebenenfalls Standmixer, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

  • 1

    Papaya halbieren, mit einem Löffel entkernen, schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

  • 2

    Mango schälen, das Fruchtfleisch in Scheiben vom Stein schneiden und ebenfalls würfeln.

  • 3

    Die Orange halbieren, auspressen und mit dem Apfelsaft in einen Standmixer geben.

  • 4

    Papaya, Mango und Eiswürfel zufügen und alles auf höchster Stufe fein pürieren. In ein Glas geben und nach Belieben mit 1-2 bunten Trinkhalmen anrichten.

LG Pummelweib :-)

Quelle: http://eatsmarter.de/rezepte/papaya-mango-shake

Am besten Du probierst Dich mal so durch und mischst einfach zusammen, was Du gern magst ! Rezepte gibt es unendlich viele -  mit Obst, Gemüse, Obst&Gemüse, mit Milchprodukten, gemischt mit Weizenkleie o.ä. damit es mehr sättigt, ...,

Mix doch einfach Gemüse zusammen Gurke Tomate ect.

Was möchtest Du wissen?