Gesunde Sachen die den Appetit reduzieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Appetit ist Lust, manchmal sogar Gier. Du hast vielleicht Lust, etwas zu tun, was du dir aber aus Vernunft oder Erziehungssgründen versagst. Es kann sein, dass du sogar Angst vor deinen Wünschen hast, und deshalb verlagerst du sie auf etwas weniger gefährlich, wie das Essen. Versuche, in deiner freien Zeit mehr auf deinen spontanen Impulse und Wünsche einzugehen, denen nachzugehen. Sofern es nicht ums Essen geht ;-) Versuche, jederzeit spontan deinen Gefühlen mehr Ausdruck zu verschaffen, das erleichtert ungemein

In dem Maße, wie du Erfolg hast und dir verschiedene Wünsche "erfüllen" und deine Gefühle erfühlen kannst, wird das Verlangen nach Essen weniger werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ravenblye
29.06.2016, 19:20

Dankeschön. kann das damit zusammenhängen, dass ich sooo mega gern eine Beziehung haben möchte, aber leider keinen Erfolg habe und daher Frust habe?

0

Du hast Normalgewicht und solltest überhaupt nicht abnehmen. Achte einfach darauf, dass du dich gesund ernährst, nicht zu viel Süßes und möglichst kein Fast food zu dir nimmst und auch süße Getränke reduzierst. Trinke statt dessen Wasser und ungesüßten Tee und achte auf ausreichend Bewegung, dann kannst du dich satt essen und wirst auch nicht übergewichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch doch mal vor dem Essen 2 Gläser Wasser zu trinken das sättigt etwas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kau Kaugummi! Damit täuschst du deinen Körper und er "denkt", dass du etwas richtiges isst, was dich sättigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?