Gesunde Nachtische zum zunehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was ich mir manchmal als Nachspeise oder auch zum Frühstück mache:

Jogurt mit Obststücken vermischen (da kann man alles mögliche nehmen, von Blaubeeren bis hin zu Bananen oder Pfirsich oder Kiwistücken), dazu kannst du auch Nüsse geben oder Müsli um auch schneller satt zu werden und falls du es lieber etwas süßer haben willst, zerbröselte Kekse dazugeben und mit Ahornsirup (guter ersatz zum zucker) süßen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsliriegel sind auch nicht gerade gesund 😄

Gesunde Pfannkuchen: 
Zutaten: 2 Eier, 1 Banane (je reifer , desto süßer)
Zubereitung: Eier mit Bananen mixen , bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Dann in die Pfanne hauen und Pfannkuchen draus machen. Am Schluss , je nach Wahl, noch Staubzucker drüber. 
Dauer: C.a 5-7 Minuten 
Lg, xxTOxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milchreis, Müsli mit frischem Obst, Grießbrei mit Fruchtsoße, selbst gemachtes Milchshake, Smoothies

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milchreis aber eben ohne Zucker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstgemachter Obstsalat, Fruchtquark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Porridge, also Haferflocken :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?