Gesunde Ernährung (Wochenplan)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi :)

Willst du denn zunehmen? Dann schaust du am besten dass dein Körper immer was zu verarbeiten hat also dass er nicht an das Körperfett bzw an die Muskeln gehen kann und sich da seine Nährstoffe holt.. bedeutet ca alle 2-3 Stunden was essen, Zwischenmmahlzeiten einbauen würde da schon helfen :)

Und natürlich darauf achten dass du mehr Kalorien als du verbrauchst zu dir nimmst. Davon nimmst du dann eben zu... wenn das dein Ziel ist.

Zur Frage...

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit am Tag, nicht ausfallen lassen, dein Körper hat ja in der Zeit in der du geschlafen hast und davor (bestimmt so rund 10 Stunden) keine Nahrung bekommen... Hier viele Kohlenhydrate dass du Energie für den Tag hast.

Ansonsten... insgesamt 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag (beim Obst bisschen auf den Fruchtzucker aufpassen).... hmm ja... Pute/Hähnchen ist gesünder als Schweinefleisch, Fisch solltest du so 2x in der Woche essen, nur Wasser trinken...

Eigentlich ist es immer dasselbe Spielchen, je nach Ziel wird nur die Kalorienzahl am Tag geändert :)

Wenn du willst kann ich dir auch gerne mal einen Wochenplan machen, dann siehst du wie sowas z.B. in deinem Fall aussehen kann :)

0

Was möchtest Du wissen?