Gesunde Ernährung trotz Obst & Gemüseallergie?

6 Antworten

also ich würde keine zusätzlichn mittel nihmt

versuch eben das zu essen was du essen kannst du kannst ja kombination mit anderen essen probieren

wenn du wirklich tabletten nehmen willst lass dich vom Hausarzt beraten

LG

Die Frage wegen der Ernährung kann dir am besten dein Arzt beantworten.

Und das du Nie zunehmen wirst bleibt abzuwarten. Wenn du ausgewachsen bist sieht die ganze Sache eventuell schon ganz anders aus .

Wenn du Obst und Gemüse nicht roh essen kannst, gehe ich davon aus, gedünstet bereitet es keine Probleme. Versuch es mal. Und ja, gibt Präparate, frag aber deinen Arzt und doktor nich selber herum.

Ich mag kein Obst & Gemüse ( Aversion )

Aaaaaaaaaaaaaaaalso,

ich esse seit ich denken kann kein Obst und Gemüse. Bis auf ein paar Ausnahmen : Kartoffeln (aller Art),weiße und rote Bohnen,Tomatensauce (auch mit Stückchen) und Apfel-,Trauben-,Orangen- und Multivitaminsaft (und Saft auch nur ohne Fruchtfleisch!!!) Ich möchte aber UNBEDINGT Obst und Gemüse essen. Ich möchte nämlich ein bisschen abnehmen und einfach gesünder leben. Es ist so, dass ich schon beim Geruch Würgereize bekomme.Letztens hab ich ein Stückchen Möhre porobiert - das musste ich dann auskotzen -. Ich hab aber echt keinen Bock,zu nem Psychologen zu gehen...

was soll ich nur machen ? :(

...zur Frage

Wovon ernähren sich Veganer noch?

Außer Salat und Obst. Würde mich interessieren, da meine Schwester gesagt hat, Brot darf man da nicht essen und auch kein Pesto... Darf man dann nur Reis und Nudeln mit Gemüse essen? Wer hat Erfahrungen? Kriegt man da Mangelerscheinungen und sollte nebenbei Vitamintabletten nehmen?

...zur Frage

Abnehmen, viel Sport und doch 5 Kilo in einem halben Jahr zugenommen?

Also, ich bin übergewichtig und möchte abnehmen... Ich bin Recht sportlich (viele workouts, ab und zu joggen, schwimmen und reiten... Aber die Kilos wollen einfach nicht weg! Ich habe in einem halben Jahr 5 Kilo zugenommen... Sind 1700 kcal zu viel?

Danke in voraus<3

...zur Frage

Sollte man die Lebensmittel meiden, die bei einem Blähungen hervorrufen?

Ich verzehre viel rohes Obst (2-4 Portionen am Tag) und auch rohes Gemüse (1-2 Port. am Tag), natürlich auch mal gekochtes, aber ich mag es halt lieber roh und denke es ist dann auch gesünder, weil vitaminreicher. Ich habe aber mittlerweile rausgefunden das meine Blähungen daher gekommen - will vor allem aber nicht auf das Obst verzichten, da ich es liebe wie andere Junk Food. Dennoch mache ich mir Sorgen, dass ich meinem Körper/Darm damit schade, weil ich doch jeden Tag davon sehr starke und übelrichende Blähungen bekomme (ich arbeite überwiegend von zu Hause aus und muss die außer mir, niemanden zumuten). Ist es nun gesünder weiterhin Obst und Gemüse zu essen, weil es an sich gesunde Lebensmittel sind oder ist es besser es einzuschränken, weil es dem Körper schadet, ersichtlich an Verdauungsproblemen?

...zur Frage

Werde ich abnehmen wenn ich keine Süßigkeiten mehr esse?

Paar Infos= Ich bin 1,54 m, 56-57kg, Weiblich.
Habe früher sehr viel Süßkram gegessen (;
Würde ich abnehmen wenn ich ab jetzt keine Süßigkeiten essen würde und mich gesünder ernähren würde? ( Obst,Volkornbrot,Magerquark usw.)
Mache dazu 4x pro Woche Sport.(Joggen,30min-1h).
Muss nicht schnell sein habe viel Geduld aber bis Sommer schon so 5-10kg. Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?