Gesunde Ernährung für Jugendliche?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Energiezufuhr wird sich durch den Kraftsport eigentlich über den Appetit selbst regeln. Nur solltest du auf eiweißreiche Kost achten (Eier, Fleisch, Quark, Nüsse, Avocados). Dann kannst du auch auf gesundheitlich bedenkliche Präparate verzichten und bleibst gesund.

Ist doch prima wie du dich ernaehrst, wieso willst du das umstellen?!

Denke da geht noch mehr. Aber das ist mein großes Problem. Ich weiß nicht ob das reicht oder ob da noch mehr muss. Aber danke dir

0

vorbildlich. wenn du aber kein vegetarierer bist, ess auch ein bischen fleisch.

Danke dir, zählt dazu auch Wurstware? Essen einmal pro Woche zum Mittag Fleisch aber sonst esse ich zur zeit gar kein Fleisch/Wurst.

0

Ja das ist nicht optimal. Ich habe da was, ein Tool, kann ich Dir aber so hier über die Plattform nicht zukommen lassen.

Erst einmal solltest Du Deinen Energieverbrauch berechnen, speziell auch für die Tage, an denen Du Sport treibst.

Die Umstellung selber ist eigentlich nicht so wild.

Beste Grüsse

Priska

Warum willst du deine Ernährung umstellen, wenn sie deiner Meinung nach schon "gesund" ist?

Was willst du ändern?

Was willst du damit erreichen?

Wenn du unsicher bist, frag deinen Arzt, lass ein Blutbild machen usw.

Aber BITTE, glaub nicht irgendwelchen "Experten" hier!

lad dir die app fddb und trage dort deine lebensmittel ein damit du auf die werte kommst. eiweiß, kohlenhydrate, fett. du musst die werte erreichen!

Was möchtest Du wissen?