Gesunde Ernährung - aber wie durchhalten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei mir hat es geholfen als ich mir Ziele gesetzt habe.... ich habe alle Süßigkeiten von meiner Mutter vetstecken lassen und habe auch zusätzlich gesagt dass wenn die anderen Süßes essen mich nicht rufen sollen oder vor mir essen. Natürlich sind ein paar Naschereien manchmal ganz ok also ist ja in Ordnung aber wenn du dann plötzlich so einen Zuckerschok wie ich kriegst dann mach dir eine Gemüse und Obst platte oder einen eher dickflüssigen Smoothie, denn das schmeckt und wenn man es gegessen hat fühlt man sich auch schon besser und bei mir ist der Zuckerschock dann auch weg. Ach enpfehlen kann ich dir Mauswaffeln dazu :) und ignorier einfach die Abteilung mit dwn Süßigkeiten im Supermarkt und denk an dein Ziel ! Viel Erfolg :D

Was genau sind denn deine Ziele ? :)

0
@chrissinap

Meine Ziele sind z.B fünf kilo abnehmen :) oder wie viel auch immer .... Oder bis .... keine Süßigkeiten. Also es kommt ganz darauf an auf was du gerade achtest. Ich hoffe echt ich konnte dir helfen :)

0

Ich meinte Maiswaffeln und nicht Mauswaffeln ;)

0

Vielleicht beantwortet dieses Buch all deine Fragen: Vier Blutgruppen vier Strategien für ein gesundes Leben von Dr.Peter D'Adamo und Catherine Whithey im Piper Verlag erschienen.

durch wirklich gesunde lebensmittel, schokolade und tierprodukte gehören nicht dazu

Eine gesunde Ernährung ist abwechslungsreich . Nach deiner Beschreibung sollte sich jeder gesunde Mensch also nur von Obst und Gemüse ernähren ? Fleisch enthält auch wichtige Nährstoffe , die Menschen brauchen vorallem für den Muskelaufbau Eiweiß , was in tiereschen Produkten ( Milch , Fleisch , Eier ) enthalten sind .

0
@chrissinap

eine fettarme pflanzliche ernährung ist sehr abwechslungsreich, fleisch, milch & co dagegen nicht und die pauschale behauptung fleisch erhält wichtige stoffe ist falsch. nenne bitte die wichtigsten stoffe in fleisch & co., welche in pflanzlicher nahrung nicht vorhanden sind.

0
@frontantrieb

da spricht wohl ein überzeugter Veganer ;) ? Na gut , gewonnen . Jeder muss seine eigene Ernährug finden und ich fühle mich einfach wohl , wenn ich Fleisch und Eier esse und in gewissen Maßen ist es auch gesund , außerdem schmeckts . In einem gesunden Lebenstil/ Ernährung sollte man sich meiner Meinung nach aber auch wohlfühlen und Freude haben .

0
@chrissinap

es hat nicht mit veganismus zu tun, sondern mit unsere biologie. natürlich sind menschen imstande ernährungsentscheidungen zu treffen die gegen ihre gesundheit wirken, millionen menschen tun es täglich z. b. bei mcdoof, tiere haben ihre instinke nur das zu fressen was sie gesund erhält nicht verloren. wenn du wirklich gut informiert sein willst, bilde dich diesbezüglich fort, du wirds merken, dass jetzt oberflächlich abgetane meinungen über pflanzliche kost doch falsch sind. und es stimmt auch nicht, dass pflanzlich essen nicht schmeckt, wer seine geschmacksknospen mit fleisch & co. umerzogen hat, wird meinen nur sowas schmeckt wirkilich, auch das ist falsch, geschmacksknospen sind umerzierbar.

0

Was möchtest Du wissen?