Gesunde Alternativen für Gehaltvolle Lebensmittel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Statt weissem brot und semmeln lieber vollkorntoast und vollkornbrot, statt Chips lieber selbstgemachte chips im ofen oder eine hand voll nüsse, statt schokolade lieber nen obstteller, statt pudding lieber Quark mit obst und rosinen oder zimt, statt müsli lieber Haferflocken, statt Lasagne lieber gemüsestrudel, statt mc donalds lieber nen döner- der hält satt und ist das beste fastfood - statt fettigen sossen lieber nen quark dip oder kräuterquark und statt Schnitzel und paniertem fisch mit remoulade lieber rindsteak und kabeljau/lachs/forelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knuffe24
29.05.2016, 01:00

ich danke dir vielmals 😊

0
Kommentar von Vivibirne
29.05.2016, 13:19

bitte !! :))

0

Putenschalik mit Ananas und paprika zwiebeln Grillen. gab heute bei uns lecker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trockenobst ist auch knusprig als Chips Ersatz, aber Wirsing Chips tuns sind auch gut, am besten macht man sie selber, Rezept gibt's auf EDEKA .de. Zum kaufen sind sie leider relativ teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu viel Nüsse sind auch nicht gut. Kalorien und Panto. 

Schokomüsli --> Haferflocken

Schnitzel --> gegrilltes Putenfleisch
Spätzle --> Kartoffelecken aus dem Ofen

Chips --> Apfelchips selbst schnippeln

Croissant --> Laugenstange

Tafel Schokolade --> Hand voll Nüsse

Pizza --> selbstgemacht mit Blumenkohlboden (google!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nüsse! Nüsse sind immer gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

füsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knuffe24
28.05.2016, 01:54

Echt jetzt 😂😂😂

0

Lachsfilet mit Tomaten und Salat auf eine Scheibe Brot.

Nicht zuvergessen:

Auf den Lachsfilet kommt Zitronensaft.

Köstlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knuffe24
28.05.2016, 01:57

Hört sich gut an 😊 danke 

0

Was möchtest Du wissen?