Gesund zunehmen,Tipps?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fürs zunehmen musst du ja im Prinzip nur mehr Kalorien zu dir nehmen,
als dein Körper eigentlich braucht. Wie viel du brauchst kannst du
kinderleicht mit einem Kalorienrechner im Netz herausfinden (Google ist
dein Freund). Nimm also deinen errechneten täglichen Kalorienbedarf und
addiere 500 kcal. Das brauchst du, um zügig und verlässlich zuzunehmen.
Je nachdem wie aktiv zu bist dürften das insgesamt 2500-3000kcal sein
auf die du pro Tag kommen musst. Danach heißts dann eben: Kalorien
zählen und das richtige Essen essen. Nüsse, Haferflocken, Hirseflocken, Kakao, Olivenöl, Nudeln, Reis, Weißbrot, Bananen ... im Internet findest du haufenweise Infos zu geeigneten Lebensmitteln, die viele Kalorien enthalten.

Ich habs einmal so gehandhabt, dass ich normal gegessen habe und zusätzlich jeden Tag 0,5l selbst gemachten Kalorienshake mit gemahlenen Nüssen, Quark, Milch, Banane, Honig, Hirseflocken und Kakao getrunken habe. Schmeckt scheußlich, hat mir aber in 6-8 Wochen 5kg eingebracht.

Eventuell könntest du auch Weight Gainer ausprobieren. Da sind die Kalorien sehr viel konzentrierter und es fällt einem leichter, die nörige Menge zu sich zu nehmen.

Wenn das nicht klappt, ab zum Arzt. Probleme z.B. mit der Schilddrüse und andere Störungen können Stoffwechselprobleme hervorrufen, die die Gewichtszunahme ausbremsen
oder verhindern.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang damit an beim essen auch noch ein wenig weiter zu essen, wenn du eigentlich schon satt bist. Hol die am Tag zwischendurch kleine Nachtische wie Schokolade, Eis, Gebäck, Kuchen... Trink außerdem viele Säfte, denn die enthalten viel Zucker. Wenn du kochst, oder gekocht wird, iss etwas mit viel fett und nicht zb nur Reis. Du könntest auch weniger Sport machen, aber am besten nicht gar keinen. Am wichtigsten ist es aber, dass es die dabei gut geht und es kann sein, dass du nicht sofort einen Unterschied bemerkst, aber nach und nach müsste das funktionieren. Medikamente würde ich auch nicht nehmen, man kann das auch anders schaffen. Viel Glück!!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Täglich 3000kcal essen! Und zwar kein Junkfood sondern gesunde Sachen mit vielen Kalorien! Nüsse zum Beispiel!

Größe, Alter, Gewicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten isst du abends viele Kohlenhydrate
Die werden nämlich im Schlaf sofort in Fettreserven eingespeist
ZB ein großes müsli mit Haferflocken oder ähnlichem.
Versuche gute Fette aufzunehmen zB durch Olivenöl oder fisch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt bist du, wie groß u. was wiegst du?

wie viel willst du überhaupt zu nehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh es langsam an, also wenn du gesund Dick werden willst fang an nach nach weniger Sport zu machen, dann kannst du nach und nach mit Fett kochen.

Willst du dick werden?

LG daisy07509

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageAntwort220
22.05.2016, 11:49

Haha nein ich bin sehr dünn und möchte einfach etwas zunehmen :-)

0
Kommentar von daisy07509
22.05.2016, 21:06

Achso ich dachte schon, so ein komisches Vorhaben

0

Was möchtest Du wissen?