Gesund und fit leben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Trinken musst Du auf jeden Fall mehr - stell Deine Trinkflasche neben Dich, gibt evtl. was in das Wasser (Zitronensaft o.ä. rein), damit es bischen nach was schmeckt ;)

Diese 5 Obstsorten am Tag schafft kaum jemand, das musst Du nicht zwingend machen.

Diese Website ist interessant, evtl. wäre Dir auch wichtig, welche Ernährungsart Du vorziehst: http://eatsmarter.de/ernaehrung/ernaehrungsarten/mischkost

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trinke auch grundsätzlich zu wenig, oft hilft es mir, wenn ich mir kleine 0,5l Flaschen überall hinstelle, die trinken sich schnell aus, dann hat man ein Erfolgsgefühl und greift bei der nächsten Flasche wieder zu.

Wenn du dich gesund ernähren möchtest, solltest du ballaststoffreich essen, vollkornprodukte, statt Weizen, glutenfrei, generell nicht zu viele Kohlenhydrate in Form von Teigwaren oder Gebäck. Viel viel Gemüse, auf Obst muss man nur achten, wenn man sein Gewicht halten will, wegen des Fruchtzuckers, der gerne unterschätzt wird. Auf gar keinen Fall Zuckergetränke, gerne Tee und Wasser, Schorlen mit wenig Saft. Nicht zu viel Fett (Wurst,Eier, rotes Fleisch) wegen des Cholesterinspiegels.

Wenn man wirklich gesund essen möchte, muss man eig nur darauf achten, so gut wie nichts "Fertiges" zu essen, bzw wenn etwas hinten auf der Verpackung unter Inhaltsstoffen steht, was du nicht kennst, dann iss es auch nicht.

Das waren nur ein paar Tipps, die leicht umzusetzen sind. 

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WelliweilBaum
22.04.2016, 21:24

Danke erstmal. Wegen der Sache mit dem Saft... Wie ist das denn bei selbstgemachtem? Wir haben so nen Entsafter und das ist schon ziemlich cool B) 

0

Trinke 1,5-2,5 liter am tag
Wasser oder tee
Keine light sachen
bio sachen sind gut , vegan, veggie auch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?