Gesund Schnelll zunehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fett ist ein wesentlicher ,lebenswichtiger Bestandteil für die Ernährung.Meidest Du jegliche Fette,so wirst Du krank.Tierische Fette kann man auch durch pflanzliche Fette ersetzen,was ich Dir aber nicht rate.Langsam und gemütlich essen,schon ißt Du auch mehr.,Gut kauen ist immer richtig.Nach dem essen trinken,nicht vor dem Essen.Brot und Kartoffeln,Reis und Nudeln solltest täglich essen,auch Süßigkeiten,die sind nicht so ungesund wie Du glaubst.Am Besten Du trinkst beim und vor allem nach dem Essen.Schon stellst Du sicher,das Du Deinen Magen mit brennwerthaltiger Nahrung füllst und nicht mit Wasser.Du solltest ausreichend schlafen und darfst auch mal dösen,chillen.Dabei verbrauchst Du grundsätzlich weniger Energie,als wenn Du aktiv bist.dennoch solltest Du Dich täglich etwa eine halbe Stunde bewegen.Einmal kurz schwitzen,einen erhöhten Puls haben,das genügt schon.Hometrainer,Radfahren.Keine schwere körperliche Arbeit.Ist die unvermeidbar,dann eine zusätzliche Mahlzeit,einen Joghurt der Fettstufe essen,Bananen werden Deine Verdauung verlangsamen und Dir gleichzeitig Vitamine und Spurenelemente zuführen.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Täusche ich mich oder wollen alle hier auf einmal zunehmen? Ist das irgendwie ein neuer Trend?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miramar1234
13.01.2016, 18:22

Es ist auffällig das es mal viele Untergewichtige hier gibt,und die stellen halt Ihre Fragen.Ich denke aber,es hält sich die Waage.Dies deshalb ,weil gerade Pubertierende sich vergleichen und drei Kilo mehr als dick empfunden werden,und ganz normal,schlank ,bei einigen Jungs als unmännlich ,keine Muskeln und so.Also einen Trend sehe ich nicht,was ja nicht heißt das mal ein paar Leutchen auf einmal zunehmen wollen? 

0

Was möchtest Du wissen?