Gesund abnehmen, tipps?

7 Antworten

Hallo,

ich schließe mich gerne an. Hier mein Tipp. Klingt zwar banal, aber fang mit Seilspringen an.

Ich habe damit sehr schnell und nachhaltig abgenommen (16 Kilo!). Zusätzlich habe ich aber auch auf zuckerhaltige Getränke verzichtet.

Wusstest du, dass 5 Minuten Seilspringen  fast genauso viele Kalorien
wie 1 Kilometer joggen verbrennt? Für mich ist  das gerade jetzt, wo die
kalte Jahreszeit vor der Türe Steht das perfekte Training für drinnen.
Ein gutes Springseil bekommst du beispielsweise hier (ich verwende das
gleiche):

https://www.amazon.de/Springseil-JUMP-ROPE-Kugellagern-einstellbar/dp/B073XK9ZWT/ref=sr_1_83?ie=UTF8&qid=1507970979&sr=8-83&keywords=springseil

Ich hoffe das hilft dir weiter und viel spaß beim Training ;-)

LG Janina

Das mit den Kohlenhydraten glauben viele, ist aber nicht so. Und dein Alter und die Größe sagen nichts über dein Gewicht aus. Ob du abnehmen musst weis man erst wenn man noch dein Gewicht kennt.

wiege 79,4 kg

0
@itsturkpower

ok, dann ist es in Ordnung wenn du abnehmen möchtest. Das wichtigste dabei ist, das du dir Zeit lässt. Mehr als 2 Kilo im Monat sind ungesund. Wichtig ist auch, das du nicht zu wenig isst, sonst kommt der JOJO Effekt.

Und ja Sport ist gut. Was für einer ist egal, hauptsache du bewegst dich viel. Joggen, radeln, schwimmen, walken, alles und noch viel mehr ist in Ordnung.

Und auch Süßes, wenn dir mal danach ist, ist ok. Aber halt in Maßen.

0

Ernähre dich möglichst vollwertig und abwechslungsreich, trinke genug Wasser und Tee. Süßigkeiten und Knabberzeugs sehr reduzieren, ebenso allzu fettiges Essen. Um ein Kilo zu verlieren muss man etwa 7000 Kalorien einsparen. Das Ganze macht man am besten langsam, keine Radikalkuren. Je mehr du dich bewegst, desto mehr Energie verbrauchst du natürlich. Also tu das. Joggen ist gut für die Ausdauer, könntest du noch ergänzen mit Kraftsport, Yoga, Pilates....

Was möchtest Du wissen?