"Gesündeste" Zahnfüllung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die biokompatibelste zahnfüllung ist immer noch gold. sie hält am längsten und ist am längsten bewährt.

weiße füllungen sehen zwar schön aus, sind aber in ihrer zusammensetzung oft wahre giftbomben ... allergie- und krebsrisikio!

amalgam ist wissenschaftlich nicht gesundheitsschädlich

zement ist zwar verträglich, hat aber keine lange haltbarkeit und gilt eigentlich als provisorium

keramik ist biokompatibel, wird aber nicht zementiert (wie gold), sondern verklebt (wie weiße füllungen). zu den weißen füllungen siehe oben

die beste füllung ist immer noch wenn man gar keine braucht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem kleinen Lock, welches sich nicht an einer Kaufläche befindet wäre auch eine einfache Zementfüllung eine Möglichkeit.

Von Amalgam rate auch ich SEHR ENTSCHIEDEN ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keramik Füllungen die hab ich auch halten nur nicht so extrem lang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube du meinst Amalgam. Aspartam ist ein Süßstoff, den würde ich aber auch nicht nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zottimaus
20.11.2016, 22:11

Oh natürlich, war in Gedanken :D

0

Was möchtest Du wissen?